Schmeckt Mineralwasser aus Glasflaschen besser wie aus PET-Flaschen?

5 Antworten

Also am deutlichsten merkt man einen Geschmacksunterschied wenn man Coca-Cola aus beiden verschiedenen Flaschentypen trinkt. Aus der Glasflasche schmeckt sie kalt um Längen besser wie aus der Plastik. Wenn man erstmal diese Erfahrung gemacht hat, dann schmeckt einem Wasser aus der Glasflasche auch bessser wie aus der Plastikflasche. Ganz eindeutig. Außerdem ist es meiner Meinung nach gesünder. (keine Überreste)

Das ist wohl eine Frage des persönlichen Empfindens. Manche sind so sensibel, die merken einen Unterschied oder bilden ihn sich ein. Ich merke keinen Unterschied.

Zum Glück ist unser Geschmacksempfinden total verschieden. Ich z.B. gehöre zur Fraktion: Wasser in Plastik- oder Glasflaschen schmeckt mir gleich gut, wobei ich vor allem unser "Abo-Wasser" Rhönsprudel meine. Nach der Umstellung auf die - praktischeren - Plastikflaschen haben wir keine geschmackliche Veränderung feststellen können. Aber es ist eben auch so, dass ich das Lieblingswasser meiner Eltern völlig ungenießbar finde... na ja, varietas delectat.

Auch wenn viele sagen "Nein", ich sage ja, es macht einen Unterschied. Warum weiss ich nicht.

Wir, meine Frau und ich sind leidenschaftliche Volvic - Trinker. Das gibts ja nun auch nicht mehr in Glasflaschen (ausser Restbestände).

Wir haben mal im Freundeskreis einen Test gemacht. 14 Personen auf einer Geburtstagsfeier. Da hatten wir diese Diskussion.

Jeder hat gemerkt, dass eins anderst schmeckt, wie das andere. Allerdings konnte keiner wirklich sagen welches aus der Glas- und welches aus der PET-Flasche kam.

Aber warum.....

keine Ahnung.

es heißt "besser als", aber ich meine, da gibt es keinen geschmacksunterschied.

einigen wir uns auf "als wie" aus PET-Flaschen :-))

0
@Lola60

Man sollte lieber aus Gläsern trinken, egal ob es Glasflasche oder PET-Flasche ist.

0

Was möchtest Du wissen?