Schmeckt eine Tasse kakau anders als wenn man es auf dem Herd kocht anstatt in der Mikrowelle?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Irgendwie schon. Alldieweil eine Mikrowelle schnell überhitzt bzw. totkocht, während man auf dem Herd den Topf rechtzeitig herunternimmt.

Rein physikalisch sollte da kein Unterschied sein, aber irgendwie ist es wie beim Kaffee.

Frisch in der Kanne aufgebrüht schmeckt es viel intensiver als kurz durch die Kaffeemaschine gejagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?