Schmeckt das? Philadelphia mit Nudeln anbraten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Eier würde ich bei der Kombination eher weglassen - also Zwiebel und Schinkenwürfel anbraten, Philadelphia dazu, zergehen lassen, würzen (Salz, Pfeffer, Muskat, Kräuter, Paprika/(Chili - was dir schmeckt und vorrätig ist) und mit den heissen Nudeln vermengen.

Oder ohne Philadelphia die Nudeln mit Zwiebeln, Schinken und Eiern (sowie Gewürzen) in der Pfanne braten!

Oder das ganze zusammen mit Eiern vermengen, dann die Nudeln unterheben und in ne gefettete Form füllen - im Backofen wird dann leckerer Nudelauflauf daraus :)

Mahlzeit!

Nightie2206 02.12.2013, 12:41

Super! Wenn mir jetzt noch jemand sagen kann, in welchem Verhältnis Philadelphia - Nudeln werde ich gleich Meisterkoch!

Warum vertragen sich denn Eier und Philadelphia nicht?

0
MissMaas 02.12.2013, 13:08
@Nightie2206

Ich würd sagen auf eine Portion Nudeln (100-120 g ungekocht!) würde ich etwa 40-50 g Phildalphia nehmen!

0

Hallo,

unter folgendem Link kannst du die Zutaten, die du daheim (im leeren Kühlschrank) hast eingeben:

daskochrezept.de/suche/

Du erhälst dann Rezepte, was du daraus Leckeres zaubern kannst.

:-) AstridDerPu

klar schmeckt das .... koch aber die nudeln vorher ;) und vergiss nicht salz und pfeffer

Schau dir mal das Rezept "Spaghetti Carbonara" an. Mit deinen Zutaten hast du eine schöne Abwandlung.

Was möchtest Du wissen?