Schmecken Markenbiere besser als Billigbiere?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde es ist absolute Geschmacksache. Ich zB mag den machen Billigbier lieber als zB Krombacher... Muss jeder für sich entscheiden! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, jeder empfindet das anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar kann man sagen, das die guten Markenbiere besser schmecken als Paderborner, Faxe und Co.

Und nein, Becks ist kein Markenbier - Becks ist ne billige Suppe die gut vermarktet wird - schmeckt aber wie das, was der Geschirrspüler hinten in den Gulli pumpt ...

Ein schönes Schneider Tap 7, oder ein Augustiner Hell, ein Kneitinger Pils oder ein Winkler Kupfer, das sind gute Biere, die kosten Geld aber die schmecken.

Was da noch drüber geht sind viele tschechischen Biere, die kosten dann nicht mal viel, schmecken aber hervorragend. Gambrinus, Staropramen, Hubertuz etc. Weltklasse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine Stammmarke :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Biere aus kleinen Brauereien, die schmecken individueller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist es auch nur Einbildung, aber Markenbiere schmecken mir besser. Irgendwie muss ja der Preisunterschied herkommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?