Schmale Taille - wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Läßt sich pauschal schlecht sagen, wenn man von dir nur diese eine Zahl kennt.

a) Wenn dein Gewicht noch gesundheitlich noch akzeptabel ist, kannst du noch etwas Gewicht reduzieren, dann wirst du überall etwas abnehmen also auch an der Taille.

So kannst du in der Taillenweite auf deinen gewünschten Wert kommen.

Ob du deinen Taille:Hüfte Quotienten* dabei verbesserst, ob der gleich bleibt oder gar schlechter wird ist vorher schwer zu sagen, das kommt drauf an, ob du an der Hüfte mehr oder weniger als an der Taille abnimmst.

b) Du kannst deine Bauchmuskeln trainieren - nicht im Sinne von dicke Muskeln auftrainieren, das wäre sehr kontraproduktiv, sondern im Sinne von Üben den Bauch im Taillenbereich längere Zeit einzuziehen.

Models machen das.

Übertreibs nicht mit der Dauer, das kann sonst zu Muskelverkrampfungen führen.

c) Einschnüren auf das gewünschte Maß mit Gürtel, waistcincher oder Schnürkorsett.

Bei nur 5 Zentimetern ist das absolut unproblematisch in 2 Sekunden erledigt. 5 Zentimeter sind bei einem Gürtel meist nur ein Loch enger als gerade passend. Einer der zahlreichen angenehmen Nebeneffekte ist, dass die ungeschnürte Taillenweite wenn man das lange und oft genug  macht dauerhaft den kleineren Wert annimmt auch wenn man nicht geschnürt ist.

* es zählt bei der Taille ja nicht die absolute Zahl sondern immer die Stärke der Einschnürung im Vergleich zum Rest vom Körper (namentlich von der Hüftweite und vom Brustumfang)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

kommt ganz darauf an wie es aktuell mit deinem Körper aussieht und ob da noch Fett an deiner Taille ist, welches du verlieren kannst. Wenn ja kannst du dieses natürlich mit Training und einer ausgewogenen Ernährung beseitigen.

Gruß, Anton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?