Schlusssatz Bewerbung. Zu Selbstbewusst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf jeden Fall ist das zweite persönlich zuviel, also nur "....von meinen Stärken überzeugen...."
Ist schon ETWAS heftig.
"Ich freue mich, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Stärken überzeugen zu können"
fände ich schon etwas "milder"
"Ich freue mich auf die Gelegenheit, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Stärken zu überzeugen"
wäre dann auf jeden Fall für mich OK.
Vor allem, wenn Du auch in der Vita etwa vorzuweisen hast, ist das imho durchaus angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde eher das Wort Fähigkeiten statt Stärken nehmen, da dies wichtiger ist und Stärke beeinhaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es stimmt schon, dass man bei einem bewerbungsschreiben den konjunktiv weglassen soll, aber du übertreibst leicht. lass das wort "sicher" weg, dann klingts nicht ganz so überheblich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nie selbstbewusst genug sein. Aber die Formulierung würde ich etwas ändern.

In einem persönlichen Vorstellungsgespräch möchte ich Sie gern von meinen Stärken überzeugen und freue mich schon jetzt auf eine Einladung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du sie dir damit vergeigt hast weiß ich nicht, aber schön formuliert ist das nicht gerade. Besser wäre gewesen: "Ich würde Sie gerne in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von meinen Stärken überzeugen und hoffe auf eine baldige Einladung" Auch wenn "würde" natürlich auch nicht die beste Formulierung ist, aber in dem Fall wäre es mir lieber gewesen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von meiner Qualifikation und Motivation würde ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch überzeugen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas ungünstig formuliert, aber auch ein übertriebenes Selbstwertbewusstsein wird in der Ellenbogengesellschaft gern gesehen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das ist in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?