Schlussfolgerung bei linearem Gleichungssystem so korrekt?

...komplette Frage anzeigen Rechenweg zur Lösung.  - (Mathe, Mathematik, Gleichungen)

2 Antworten

Verstehe das System nicht so ganz, mit dem du das Gleichungssystem lösen möchtest.

Aber wenn du darauf kommst, dass H = 1, dann kannst du das doch nun wieder oben einsetzen und daraus dann Z und E berechnen, oder nicht?

Übrigens: nur weil es nicht eindeutig lösbar ist, hat es noch längst nicht unendlich viele Lösungen. Nimm z.B.

x² = 16

Die Gleichung ist nicht eindeutig lösbar, hat aber genau zwei Lösungen: 4 und -4.

Das System hat unendlich viele Lösungen.

Allerdings solltest du in deiner Antwort auch angeben warum das System unendlich viele Lösungen und nicht gar keine Lösung besitzt.

Was möchtest Du wissen?