Schluss mit dem Screamen

8 Antworten

Hast du schonmal über die Möglichkeit von Gesangsuntericht nachgedacht? Screamen geht, wenn man es richtig macht, ganz ohne Schmerzen. Man denke mal an die ganzen Black Metal Bands die auf Tour sind. Bei denen klappt es ja auch. Nicht das du dich bei nem Gesangslehrer zum Profi ausbilden lassen sollst. Aber er könnte dir die Fehler aus dem Screaming austreiben. So könntest du dein Hobby behalten, hättest keine Schmerzen mehr, und hättest obendrauf noch etwas Professionalität in der Sache. Kostet aber natürlich was.

Sorry, dass ich so spät antworte. Ja, das wäre schon ziemlich nice. Die Sache ist halt echt die: Kostet was. Meine Eltern werden' s mir wahrscheinlich nicht zahlen.

0

Wenn es dir soviel bedeutet musst du ja nicht komplett damit aufhören.. du kannst dir bestimmte Zeiten und Grenzen aufstellen z.B 2 x in der woche ein paar Minuten oder so ..keine Ahnung ich kenn mich nicht so damit aus xD Trotzdem hoffe ich dass ich dir helfen konnte :)

Jo, wäre halt gut zu wissen, welches Maß da noch verträglich ist und welches schon schadet. Trotzdem danke, ja. Der Weg ist durchaus eine Alternative.

0

überleg dir ne "Strafe", die du dir selber hinzufügst, wenn du's tust. Erfordert selbstbeherschung, kann nicht jeder

Darf ich hinzufügen, dass ich in puncto Selbstbeherrschung eine Niete bin? Ganz schlecht ... und gerade bei sowas ...

Was würdeste für ne Bestrafung nehmen? Mir als Strafe den Mund zutackern? :D Oh Mann, sorry, das war unpassend ...

0
@ElronMCBong5000

:D An zunähen hab ich nicht gedacht, gute Idee!

Jo, dann denk ich mir mal was aus ... Danke! : )

0

Was möchtest Du wissen?