Schluss machen oder zu überreagiert?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann dir nur raten, dir dein schlechtes gewissen genauer anzusehen. da steckt vielleicht eine ganz andere angst dahinter, zum beispiel die Angst vor dem Alleinsein. Oder vielleicht wurdest du selber mal im Stich gelassen. Das sind jetzt nur 2 Beispiele - wichtig ist, dass du deine Gefühle genauer unter die Lupe nimmst und dir Zeit lässt mit Entscheidungen.

Gerade in so einer Lebensphase ist es wichtig, nicht übereilte Entscheidungen rückgängig zu machen und erst einmal abwarten. In dieser Zeit kannst du dir deine Gefühle näher ansehen und vielleicht reflektieren, was diese Beziehung für dich bedeutet hat!

Vielleicht hilft es dir, eine Art "Kosten-Nutzen-Rechnung" aufzumachen: Was ist wertvoll für dich an der Beziehung mit deinem Freund und was verletzt/ kränkt/ ärgert dich?

Danach könntest du etwas klarer sehen.

Ganz grundsätzlich würde ich immer empfehlen, vor schwer wiegenden Entscheidungen immer erst eine Nacht zu schlafen. Wenn man zu Temperamentsausbrüchen neigt, erst recht. Allzu spontane Entscheidungen bereut man meist.

Und: Jemand, dem man eng verbunden war und den man sogar geliebt hat, verdient in jedem Fall ein offenes Gespräch und nicht nur eine billige SMS. Soviel Respekt füreinander sollte es doch geben.

LauraLausemaus 28.01.2013, 16:23

ein offenes Gespräch gibts sowieso. Er kommt ja am Wochenende heim. solang muss ich ich wohl noch warten.

0

Du hättest nicht so schnell reagieren sollen. Es wäre besser gewesen, du hättest mit ihm vorher geredet. Von Vertrauen kann ja jetzt keine Rede mehr sein.

SonjaSimpl82 28.01.2013, 16:23

ein "hättest nicht so" ist ja ungemein hilfreich! also wirklich...

0
saharastrom 01.02.2013, 10:57
@SonjaSimpl82

Jetzt hast du wieder überreagiert. Was hast du für eine Antwort erwartet. Welche Antwort wäre dir angenehm?

0

das muss du überlegen.endweder redet miteinander oder ihr trent euch.aber ihr seid beide doch erwachne leute.reden bringt immer was.

Also ich hätte das auch so gemacht wie du.Es ist ja auch nicht normal wenn dein (ex) freund sich überlegt fremd zu gehen.

das er dir fremd gehen will is ja schön heftig. und wenn er auch mit anderen mädels flirtet, das würde mich auch eifersüchtig machen... er macht ja eig das was er will und das was er macht kann man machen wenn man single is, aber nich wenn man ne freundin hat. ich glaub das was du getarn hast war die richtige entscheidung... :)

barti68 28.01.2013, 16:26

ich empfehle dir einen Psychologen zu besuchen, er wird dir helfen, so kannst du nicht ins Leben gehen, Lynn101

0

ihr seid beide superkomisch ! habt ihr eine christliche erziehung gehabt ? oder kommt ihr von den zeugen jehovas ?

Was möchtest Du wissen?