Schluss machen oder kämpfen nach 1.5 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du ihn wirklich liebst musst du ihm vertrauen können, auch wenn du eine eher misstrauische Persönlichkeit hast. Aber meiner meinung nach sollte eine (fast) 2 jährige Beziehung nicht wegen ein paar unbegründeten vermutungen zerbrechen. Ich an deiner Stelle würde um ihn kämpfen, wenn er dir wirklich so viel bedeutet. Aber letztendlich musst du die Entscheidung treffen. Ich wünsche dir weiterhin viel Glück J.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist nicht zu beantworten, du teilst zu wenig mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stillwaiting
25.08.2015, 20:22

tut mir leid es hat nicht funktioniert!
hast du mir vielleicht einen ratschlag? :/ alles wäre jetzt hilfreich

0

wenn man an der beziehung zweifelt sollte man schlussmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du sie immer noch liebst solltest du weiter kämpfen.

Wenn du sie nicht mehr so liebst dann probier es aber wird schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stillwaiting
25.08.2015, 20:23

was denkst du? :/

0
Kommentar von linknator600
25.08.2015, 20:24

Ach du hattest noch keinen Text :) muss ihn kurz durchlesen

0
Kommentar von stillwaiting
25.08.2015, 20:34

dankeschön :)

0
Kommentar von linknator600
25.08.2015, 20:37

Wenn ich du wäre würde ich ein Treffen vereinbaren und mit ihm über die ernsten Themen reden :) Ob er dich noch liebt ob er noch Kontakt haben will und und und:) ich weiß ja nicht was für Fragen du hast

0

Was möchtest Du wissen?