Schluss machen mit Depressiven Freundin?

2 Antworten

In der Klinik kannst du  Unterlagen zu ihrem Krankheitsbild erhalten, und wie du mit der Situation umgehen kannst.

Es ist gewiss nicht einfach eine Depressive Freundin zu haben.
Mein Kumpel hat seine Freundin erst vor ein paar Tagen verlassen, auch sie war Depressiv. Dazu kommt noch extremes Ritzen dazu.

Ich persönlich war vor 10 Jahren ebenfalls in der Psychiatrie.
Meine Freundin damals kam mit der Situation nicht klar, auch sie hat mich verlassen. 3 Jahre später die gleiche Geschichte, jedoch mit anderer Freundin, auch sie hat Schluss gemacht.. brannte gar mit meinem damals besten Kumpel durch :)

Ich nehme das den beiden Mädels nicht übel, sie haben sich halt selber schützen wollen.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

Das ist schwierig zu beantworten.

am besten du rufst diese kostenlose nummer an. die können dir helfen 116 111

Hab ich Depressionen, was kann das sein?

Ich hab selten depressive Phasen, die durch eine bestimmte Sache ausgelöst werden. Beispielsweise mit 11war ich 2 Wochen depressiv weil ich einen Film über Krebs gesehen hab. Dann mit 13 1 Monat weil ich dachte, meine Mutter hätte Krebs (hatte sie nicht, hatte nur Bronchitis) dann mit 16 wegen einer Augenentzündung die durch einen Unfall hervorgerufen worden war. Ist das noch normal? Oder ist da was falsch im Hormonhaushalt im Gehirn? Inzwischen gabs aber auch Zeiten , eigentlich die meiste Zeit, wos mir sehr gut ging. Mir ist das aber nie bei wem anders aufgefallen, vl weil sie nicht mit sowas konfrontiert sind.

...zur Frage

Was gibt es noch außer Angststörung?

Wenn man längere Zeit stark depressiv ist entwickelt man ohne das man es will Störungen. Ich selbst habe Angststörung, aber was sind noch so die typischen Störungen bei einem stark depressiven Menschen? Ich leide seit 6 Jahren unter Depressionen, falls das irgendwie wichtig ist.

...zur Frage

Fernbeziehung mit depressiven freund beenden!?

Hallo....ich bin seit Februar mit meinem freund zusammen und hab ihn auch total geliebt, aber das Problem ist das wir 5h auseinander wohnen und wir beide schüler sind...naja das bedrückt natürlich auf dauer und ich habe gemerkt das ich ihn nicht mehr ansehen kann wenn ich ICH LIEBE DICH sage...oder ein schlechtes Gewissen habe wenn ich's schreibe... Das größte Problem ist aber das er total depressiv tut obwohl sogar der Arzt sagt das er es nicht sei. Ich habe jetzt aber ein wenig Angst Schluss zumachen weil ich nicht verantwortlich für etwas sein möchte das er sich antut wenn ich Schluss mache... Brauch am besten heut noch Hilfe... Danke

...zur Frage

Machen Antidepressiva nicht-depressive Menschen depressiv?

Ich nehme seit 4 Wochen ein Antidepressivum, habe aber keine Depressionen. Seitdem fühle ich mich irgendwie "depressiv" seitdem ich dieses Medikament nehme. Kann ein AD depressiv machen?

...zur Frage

Kann man hier von Depressionen sprechen?

Ich habe weniger Hunger und fühle mich die ganze Zeit extrem schwach und müde. Ich habe mich untersucht und es war alles in Ordnung. Bin ich jetzt automatisch depressiv? Ich habe trotzdem noch Spaß am Leben, aber es fällt mir etwas schwerer die Motivation für zB Sport zu finden. Muss ich mir da keine Sorgen machen, weil man ja auch einfach von einer depressiven Phase sprechen könnte oder? Mir geht es seit 1-2 Monaten so und ich bin noch in der Pubertät. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

Wie redet man mit einem Depressiven?

Hi. Ich kenne jemanden, der depressiv ist, weil er in der entzugsklinik ist. Ich weiß nicht wie ich mit ihm reden soll, wenn ich ihn besuche. er ist auf heroinentzug. (kalter entzug). Wisst ihr worüber man sich mit einem deprissiven menschen unterhalten kann, damit er wieder etwas lebensfreude empfindet? Danke. lg Catha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?