Schluss machen aber angst davor?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Habe ich das richtig verstanden? Deine Freundin beschimpft dich über Skype mit ziemlich derben Ausdrücken?

Dann hält sie das entweder für eine SM-Variante von Telefonsex oder sie hat - verzeih den Ausdruck! - ziemlich einen an der Klatsche. Für solche Fälle gibt es einen Knopf am Rechner, mit dem man im Extremfall offline gehen kann.

Im Ernst, deine Freundin scheint ein erhebliches Problem zu haben, wenn sie sich derart schlecht unter Kontrolle hält, womöglich sogar ein Alkohol- oder Drogenproblem, das zu solchen Ausfällen führt.

Du musst für dich entscheiden, ob du eine solche Beziehung willst und was dir an deiner Freundin liegt. Wenn sie es dir wert ist, dann sprich unbedingt mit ihr, und zwar bei nächster Gelegenheit am besten in direktem Kontakt. Mache ihr klar, dass du nicht auf Beschimpfungen stehst und dass du dich persönlich angegriffen fühlst. Vielleicht braucht sie sehr viel Zuspruch, vielleicht bist du auch nicht der richtige Partner, der dies leisten kann.

Aber die Entscheidung kann dir leider niemand abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conStriktor
28.10.2016, 12:05

Ja hast du richtig verstanden..Sie trinkt selten, Drogen niemals..ne es geht schon übers ziel hinaus mit den Beschimpfungen, öfter fiel auch mal der vergleich mit meiner schwester von wegen "du bist genauso schlimm wie deine schwester" natürlich während des streits und im nachhinein "ich habs nicht so gemeint"..

0

Unabhängig davon, wer in der Beziehung jetzt Schuld ist (beide schuld haben) oder nicht, wird euch beiden nichts bringen.

Es gibt 2 Möglichkeiten.

Entweder ihr sprecht euch nochmal aus und versucht, aneinander zu verstehen und die Probleme zu lösen.

Oder du trennst dich, dann geht dich ihr Leben aber ab da nichts mehr an wie umgekehrt.

Überlege für dich nochmal ganz genau, was du willst und was du für empfehlenswerter findest. Niemand hier kennt eure Beziehung hier besser als du.
Macht die Beziehung auf Dauer bei der Entfernung Sinn? Habe ich noch Gefühle für sie? Fühle ich mich von ihr respektiert, geliebt und geschätzt? Habe ich eine Zukunft mit ihr? Habe ich das Gefühl, ob sie mich wirklich liebt? Fühle ich mich bei ihr wohl? Liebe ich sie überhaupt noch?

Je nachdem, wie du dich entscheidest kannst du für dich entscheiden, was für dich wirklich besser ist. Oder du fasst dir and Herz und sprichst dich nochmal mit ihr aus.

Da scheint viel klärbedarf zu sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
also wenn Du Schluss machst hast Du nun mal keinen Anspruch mehr auf Treue. So ist das nun mal. Willst du Treue mach nicht Schluss.

Ich würde mich auch nicht beleidigen lassen wollen. Sowas kann ja mal passieren aber so leid kann es einem ja nicht tun, wenn es öfter passiert. 

Du hast die Möglichkeit ihr zu sagen, dass Du mit der Situation so nicht leben kannst. Das sie an sich arbeiten soll Dich nicht zu beledigen, dass ihr zusammen an euch arbeitet nicht ständig zu streiten....

Schafft ihr es nicht das Runder rum zu reißen bleibt Dir nur es zu akzeptieren oder eben Schluss zu machen. Ich persönlich finde, wenn man schon überlegt Schluss zu machen ist es eh der Anfang vom Ende. Aber das ist nur meine persönliche Einschätzung.

Schluss machen ist immer doof. Auch wenn man derjenige ist der Schluss macht. Aber man überlebt es auch immer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Streiten gehören immer zwei. Kurioserweise erzählst Du uns nur von ihren verbalen Entgleisungen - aber mit keinem Sterbenswörtchen erwähnst Du etwas von Dir selber. Ohne Grund wird sie sich sicherlich nicht so aufführen.

Wenn Du jemand anders kennenlernst, wird sich das gleiche Spiel möglicherweise wiederholen. Deshalb ist es wichtig, dass Du zumindest versuchst zu verstehen, warum es hin- und wieder zwischen Euch beiden eskaliert.

Mein Tipp: Rede mit ihr in der --> Ichsprache über Eure Probleme. Aber mach ihr dabei keine Vorwürfe, sonst baut sie nur Abwehrmechanismen auf.

Vielleicht bekommt Ihr beide ja noch die Kurve ? Streiten ist hin und wieder schon ok - nur beleidigen sollte man sich nicht dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach ja, wegen sowas gleich Schluss machen? Weg laufen vor den Problemen? Bist du sicher, dass nur DAS der Grund ist, warum du eventuell die Beziehung beenden willst? Das kommt mir schon ein bisschen lächerlich vor. ^^

Kommunikation ist das A und O in der Beziehung.

Willst du jede verlassen, wenn's mal Stress gibt? So machst du dich ein Leben lang unglücklich, wenn du Beziehungen immer beendest ohne vorher versucht zu haben, dass Problem anzugehen.

Sprich sie direkt darauf an! Sollte sich in einer gewissen Zeit nichts daran ändern, kannst du den Schlussstrich immer noch ziehen.

Weiß sie, dass du so ein Typ bist, der Angst davor hat und lieber bei ihr bleibt anstatt Schluss zu machen? Wenn ja, besteht die Gefahr, dass sie nie was ändern wird, da du ja sowieso bleibst. Womöglich sie noch Andeutungen macht, dass sie genau das machen wird, wenn du sie verlassen willst. Und somit erzielt sie, dass du bleibst. ;)

Glaub mir, ich hab 6 Brüder die so kaputte Weiber hatten. Noch schlimmer sogar.

Deshalb direktes klärendes Gespräch, ändert sich in Zukunft nichts - zieh einen Schlussstrich und dann aber endgültig und kein hin und her. Sonst denkt sie, sie kann eh machen was sie will.

Meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuurie
28.10.2016, 11:56

Amen! Naja ob sie wirklich wie eine der 'kaputten weiber' ist, kann man hier schlecht beurteilen. Zudem allein diese Bezeichnung für mich sehr Grenzwertig klingt.

Aber in ein gebe ich dir recht: ein direktes Gespräch wäre angebracht.

1
Kommentar von Vanell1
28.10.2016, 11:58

Jedes Wort, ist wohl nicht das richtige dafür. Ich hab mich einfach für das ' kaputte ' entschieden. Jedoch würde mich noch interessieren, ob der Fragesteller und seine Freundin sich überhaupt je gesehen haben oder habt ihr eine Internet Beziehung? Da ich aus den anderen Kommentaren heraus vermute, ihr habt euch noch nie wirklich gesehen?

0

Also vorweg: Es gehören immer zwei dazu. Das sage ich weil es sich anhört, als würdest du nur sie in der Rolle des Fehlverhaltens sehen.

Ich kann dir aber sagen, dass eine Freundschaft nach einer Bez. meistens nicht funktioniert. Nicht auf Dauer. Wer aber schon ernsthaft überlegt, die bez zu beenden, soll es auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conStriktor
28.10.2016, 11:38

Von meiner Seite aus kann ich sagen das ich nie jemals eine Beleidigung gegen sie ausgesprochen habe aber auch schnell genervt sein kann wenn sie sich unnötig aufregt allerdings mich selber noch beherschen kann..

0
Kommentar von Ibrahim1992
28.10.2016, 11:47

was für opferbezihung man das ist einfach kinderkacke!

0

Du heißt nicht umsonst Constriktor, gell? Das mit dem Weichei könnt´ fast stimmen, wenn ich das so lese. Die ist in Schweden und Du hast Angst, sie besäuft sich wegen Dir da?

Wahrscheinlich bringt sie auch schon besoffen solche unterirdischen Ausdrücke daher! Ich würd´s mir jedenfalls  nicht bieten lasssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conStriktor
28.10.2016, 11:39

Sorry aber in welcher weise war das jetzt hilfreich?!

0
Kommentar von Ibrahim1992
28.10.2016, 11:44

naja conStriktor! er hat irgendwie auch recht für mich sieht das wie ne fernbeziehung aus und bei fernbeziehungen ist es zu 90 prozent betrug dabei auch wenn mans nicht von der psrtner erwarten kann. und das sie mit dir so redet zeigt schon alles das sie kein respekt vor dir hat. da wird sie sicha nicht wegen dir saufen. sie wird ihr leben chillen. ich glaub du wirst eher der jenige sein der nach 3 tagen beginnt zu saufen und mit anderen ins bett steigt um dich abzu lenken.

2

Repariert eure Beziehung nicht immer alles gleich weg werfen . Sie muss sich definitiv ändern . Klär das mit ihr. Und erinnere sie daran wenn sie in Streit wieder falsch handelt. Und mach ihr bewusst sie wird dich verlieren wenn es nichts mehr zu reparieren gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
28.10.2016, 11:39

Sie lebt  in Schweden!

0
Kommentar von Ibrahim1992
28.10.2016, 11:50

was für reparien die sind zu weit weg entfernt. ihr wird es egal sein. wenn man so weit entfernt ist geht sowieso mit zeit die gefühle weg. wen man die nähe von partner braucht und er ist nicht daa... dan will man jemanden bei sie der sie tröstet und bei ihr ist. da kommt es leicht das die beziehung egal ist.

0

mach schluss und quäl dich nicht damit rum

zu jemandem, den man liebt sagt man nicht solche Beschimpfungen, es sei denn derjenige möchte es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdet ihr jetzt jemals zulassen das eure Partnerin/euer Partner jemanden aus der Familie beleidigt? bsp. sie nennt seine schwester eine schl*mpe, dumm ect?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch sie wird ein leben nach dir haben. & du kannst daran nichts ändern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?