Schluss machen?

6 Antworten

Wow das hört sich ganz nach mir vor einer Weile an. Ich kann dir bloß empfehlen (so hat es bei uns mit diesem Problem funktioniert, Beziehung 2,5 Jahre) mit ihr zu reden und ihr zu sagen, wenn sie nicht Stück für Stück versucht sich mehr auf sich zu konzentrieren und ihre Emotionen nicht in den Griff bekommt, dass du dich dann nicht mehr wohl und glücklich fühlst. Du musst ihr so weh es tut alles sagen, denn nur dann kann sie etwas ändern (ich habe es ja auch getan). Wenn sie es nicht ändert und sich weiter so verhält, dann kommt die schlimmste Lösung (Trennung) ja wenigstens nicht ohne Vorwarnung oder 2te Chance.

*ich habe oben einen Kommentar gelesen und wenn sie nicht bereit ist sich zu ändern ,dann sag ihr das du dich nach einer Zeit trennen wirst, weil du kaputt gehst. Sag ihr einfach alles nur so wird es dir besser gehen und vllt versteht sie ja dann wie ernst du es meinst.

1

Okay das ist schon etwas hilfreicher nur das Problem daran ist ich sage ihr was sie ändern soll und sie meint dann dann musst du das und das auch ändern ich checke sie nicjt

1

Das habe ich genau so gemacht. Ich habe immer IHM gesagt das er auch was ändern muss. Wobei ich mittlerweile weiss das er nichts ändern sollte und sich seit dem kein Stück geändert hat. Ich habe ihn falsch wahrgenommen. Da hatte nur die Einsicht geholfen das ich stark klammere da bei mir psychisch Probleme aufgetreten sind. Sie muss es einsehen, dass ist die einzige Lösung und mehr als auf sie einzureden und vllt noch 3/4 emotionale Gespräche führen kannst DU nicht ändern.

0
@xvivi13

Ja aber ich will das nicht mehr ich bin langsam am Ende sie sagt sie ändert sich weint immer ist emotional wie sonst was bis ich nachgebe und ihr glaube das sie sich ändert was ist ES DAUERT 5 - 7 Tage und sie ist wieder die Alte weißt du wie verarscht ich mich fühle

1
@ThomasDieLok117

Ich weiss nicht, ich rede aus Erfahrung und das hört sich nach mir an. Sehr stark. Ich meine wo es mir nicht gut ging war ich extrem oft emotional instabil, meine Emotionen schwankten stark und bin damit zum Psychologen. Ich kann verstehen wie du dich fühlen musst, mein Freund hat sich ganz genau so gefühlt. Es tut mir leid das sagen zu müssen, aber sie muss ganz dringend eine Lösung finden und sich ändern, sonst musst du an dich denken. Mir hilft das ich viele Hobbys und Freunde habe um nicht nur auf IHN fokussiert zu sein. Schlag ihr vor mehr allein oder mit ihren Freunden zu unternehmen, wenn sie das nicht schon tut. Ich neige vor allem dazu zu Klammern, wenn ich Mal wieder emotional bin und das heißt, wenn sie ihre Emotionen besser im Griff hat, wird es Berg auf gehen.

0
@ThomasDieLok117

Dann weißt du das es das richtige für dich war. Dann hast du dich wahrscheinlich emotional schon länger distanziert.

0

In jedem Fall solltest Du erst einmal offen mit ihr reden, so wie Du es hier auch tust, ihr also sagen wie es derzeit bei Dir aussieht.

Nur so kann sie reagieren, ggfs. etwas/sich ändern oder Dir sagen warum sie sich so verhält (fühlt sich vielleicht abgelehnt, hat Verlustangst o. ä.).

Ohne zu reden käme es vielleicht wie aus heiterem Himmel für sie.
Und manchmal braucht es auch so einen Wachrüttler, damit sich etwas klären kann.

Wenn das nichts verändert, beende es anstatt weiter zu leiden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe schonmal mit ihr geredet und sie meinte sie hat sich verändert und sie weiß selber nicht wieso sie so ist die macht mich innerlich kaputt… ich habe so viele Kopfschmerzen obwohl sie eigentlich so lieb ist ich weiß nicht ob ich das kann

0
@ThomasDieLok117

Also wirklich noch sehr jung, und das ganze (Beziehungs)Leben noch vor sich.

Es gibt immer 2 Möglichkeiten:
Etwas dafür tun (oder tun lassen 😃), das müssen aber beide wollen.
Oder die Sache beenden.

0

Ich glaube, dass es besser ist, Schluss zu machen. Du brichst ihr vlt. das Herz, aber weitaus schmerzhafter ist es für sie, wenn du ihr fremdgehst.

Das stimmt aber somit gebe ich ihr einen Grund Schluss zu machen dann ist sie sauer Und würde mich über alles hassen ich weiß es ist scheisse aber ich schaffe es nicht Schluss zu machen

1
@ThomasDieLok117

Nein, der Grund ist ja, dass sie sich ständig aufregt? Du kannst ihr doch sagen, dass du gemerkt hast, dass es einfach nicht mehr passt. Das verkraftet sie schon.

1

Du hast es jetzt laufen lassen, bis du es fast nicht mehr aushälst und bemerkst jetzt, dass es so nicht weiter gehen kann. Was hältst du denn davon, die Probleme anzusprechen, damit man sie lösen kann? Das hättest du machen sollen, sobald dich etwas stört und bevor es zwischen euch steht. Kommunikation ist eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung, das muss funktionieren.

Solltest du schon den Entschluss gefasst haben, dich trennen zu wollen, dann mache ihr nichts vor. Sei wenigstens jetzt ehrlich zu ihr und stehle ihr nicht noch mehr Zeit und Energie, die sie in euch investiert, während du sie möglicherweise betrügen willst.

Hinfallen, aufstehen, Krone richten.

Du bist nicht der Nabel der Welt, nicht das Maß aller Dinge.

Sei ehrlich zu ihr, das verkraftet sie schon.

Was möchtest Du wissen?