Schluss machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Selbstzweifel auftreten, ist die Chance, dass es mit einer soliden Betiehung klappt, sehr gering. Wenn du dich trennst, bleibst du nicht allein, höchstens vorübergehend - das ist aber besser, als ein Leben lang mit Jemandem zusammen zu leben, mit dem man sich nicht versteht, Nicht einmal das Zusammenleben mit Jemandem, den man liebt, ist immer über Jahre problemlos

Danke für das Sternchen.

1

Ganz einfach: Wenn du dich fragen musst, ob du ihn noch liebst, liebst du ihn nicht mehr. Wenn man jemanden liebt, dann merkt man das eindeutig.

Und ihr versteht euch nicht? Dann verstehe ich die Frage nicht, warum ihr noch zusammen seid. Sehr komische Frage von dir, bezüglich beider Punkte.

Lass den Jungen gehen.

lg Xhyla

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin seit über 3 Jahren sehr glücklich vergeben💍🤍

Ich denke du hast nur Angst alleine zu sein aber liebst ihn nicht mehr. Ich würde an deiner Stelle Schluss machen, ich meine ihr habt schonmal Schluss gemacht und das hatte auch einen Grund oder? Und wenn ihr euch nicht versteht dann bringt das auch nichts

Was möchtest Du wissen?