Schluss gemacht Freund voll sauer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du mit deinem Ex befreundet sein möchtest braucht das Zeit. Ihr braucht eine Pause, so lang wie es eben dauert, bis keiner mehr etwas vom anderen möchte außer Freundschaft. 

Das kann ein halbes oder ganzes Jahr dauern. Ihr müsst euch da echt Zeit geben. Mein Ex und ich sind jetzt die besten Freunde, aber das funktioniert meiner Meinung nach erst nach einer Pause :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu13122002
07.01.2016, 21:35

Er meinte aber direkt 2 tage danach zu meiner besten Freundin: ich bin nicht mehr in sie

0

Egal wie alt man ist, der war halt verliebt in dich. Ich kann ihn verstehen dass der jetzt abstand will. Wenn es ihn besser geht, wird er sich melden. Ich würde dir nur raten, ihn jetzt nicht aufm Sack zu gehen. Der will sich doch nicht selber noch mehr verletzen, indem er NUR befreundet ist mit dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Liebe ist eine Sache, die sehr komplex werden kann. Das ist kein Spiel, das kann durchaus sehr ernst genommen werden. Aber genauso bringt es auch nix, jemanden nur etwas vorzumachen, um ihn/sie nicht zu verletzen.

Also es kann echt sein, das er sich wirklich verletzt gefühlt hat, auch wenn du es garnicht böse meinst. Lass ihm zeit, lass ihn den ersten Schritt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mehr mit ihm Zusammen sein willst das muss er das Akzeptieren. Aber das er nicht mehr mit dir befreundet sein will ist auch verständlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu13122002
07.01.2016, 21:32

Er hasst mich richtig😞

0
Kommentar von lulu13122002
07.01.2016, 21:33

Ich mein wir sind noch klein der soll sich nicht so aufregen

0

Was möchtest Du wissen?