Schluss gemacht aus dem Nichts?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja das ist natürlich schwer. Hatte ich auch schon 2 mal.
Erst ist es aber schwer aber zirka nach Paar Woche oder Monaten geht es vorbei. Im schlimmsten Fall dauert es Jahre.
Bei mir hat es Jahre gedauert aber dann ging es mir wieder gut.

Es kommt auch drauf an wie lange man zusammen war und wie viel man miteinander erlebt hat

LG

Und alles Gute

Wie alt seid ihr denn?

Wirklich "normal" ist das nicht. In der Pubertät aber wahrscheinlicher als wenn ihr "erwachsen" seid.

Mir hat gegen Liebeskummer immer Sport geholfen. Das powert aus und du kannst dir immer höhere Ziele setzen als Challenge. Das lenkt gut ab und du tust was für deinen Körper. ;) (In Beziehungen habe ich dafür immer recht schnell wieder zugenommen. Das solltest du dir nicht als Vorbild nehmen ;) )

Gehörte zu dem "viel Spaß" auch Sex? Falls ja, warst du wohl nur solange für ihn interessant, bis er bekam, was er wollte. Und vorher musste er dich dafür einlullen.

Es kann nicht am Sex liegen, da er auch nachdem er mit mir geschlafen  hat (relativ früh in unserer Beziehung) viel Interesse zeigte.

0
@rabeee

Dann frage ihn, was ihn zu seinem Sinneswandel bewegt hat. Wenigstens eine Erklärung solltest du ihm wert sein. Wenn er auch das verweigert, war er am Ende nur eine hohle Nuss, der lange nachzutrauern auch nur Zeitverschwendung ist.

1

das ist in der pubertät normal, dass erste kontakte und harmlose beziehungen sich bei einem partner nicht so entwicklen wie gewünscht, erhofft oder erträumt.

mach dir nichts draus, eine intensive beziehung, die potential für jahre hat, kann nur entstehen, wenn es bei beiden 100% passt und stimmt. die berühmte "liebe auf den ersten blick" ist kein märchen, sie passiert tagtäglich überall auf der welt.

nur ist sie weder plan- noch steuerbar, habe geduld! dieser liebeskummer wird in einer woche verflogen sein.

 die berühmte "liebe auf den ersten blick" ist kein märchen, sie passiert tagtäglich überall auf der welt.

Und der "zweite Blick" offenbart dann oft das Grauen.

0

Ich würde ihn mal darauf ansprexhen warum auf einmal schluss ist da es ja sonst gut lief :)
Lenke dich ab dann tut das alles nicht so weh. Und nein sowas ist nixht normal das man so plötzlich schluss maxht.

Da war er wohl nicht so verliebt wie er es dir vorgespielt hat.Wer weiß was er sich erhofft hatte.So etwas kommt vor und man kann nichts dagegen machen.
Da hilft nur, sich mit Dingen abzulenken die einem Freude bereiten.

Wie kann man behaupten das alles super läuft?es waren gerade mal 3 Wochen? Er hatte anscheinend doch kein Interesse. Lenk dich mit Freunden ab.

Rosen bedeuten nie was gutes.

Wenn das nächste mal welche geschenkt bekommst,  frag wie sie heißt ^^

Ihr wart gar nicht lange zusammen,  das geht schnell vorüber 

Was möchtest Du wissen?