Schluss? Brauche Hilfe :(

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist bei Fernbeziehungen so. Darum kommen viele damit auch nicht klar, nicht alle aber viele.

Entweder ich gibt sich mühe oder er lässt es.

Ob wir jemanden lieben oder nicht, ist keine Entscheidung, die wir treffen können. Wir können uns weder dazu bringen, jemanden zu lieben, noch können wir uns dazu bringen, mit dem Lieben aufzuhören. Wenn wir jemanden lieben, dann kann man das unserem Verhalten ansehen: Wir bemühen uns um denjenigen. Nicht, weil wir es als unsere Pflicht sehen, sondern weil es uns Freude macht. Wir sind an ihm und seinen Belangen interessiert und kümmern uns um ihn. Das heißt nicht, dass wir alles andere hinten anstellen, aber unser Partner wird diese Wertschätzung von uns spüren können. Wenn dein Freund sich nicht um dich kümmert und sich weniger für dich und dein Wohlergehen interessiert als du, dann musst du der bitteren Wahrheit ins Auge sehen, dass er aufgehört hat, dich zu lieben. Das ist kein Vorwurf an dich, keine Kritik, kein Machtspiel. Er kann dich nur so sehr lieben, wie er dich liebt. Und wenn er nicht mehr bereit und in der Lage ist, auch in den schwierigen Zeiten für dich da zu sein, dann ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass seine Liebe für dich verschwunden ist. Und wenn du dich für ihn aufopferst und alles tust, kannst du damit sein Mitleid regen oder seine Dankbarkeit oder seine Verachtung, aber du wirst nicht seine Liebe erringen können, genauso wenig wie er die Liebe zu dir erzwingen kann. Das ist sehr traurig und schmerzhaft und du kannst dich diesem Schmerz leider nicht entziehen. Aber du kannst eine klare Entscheidung treffen und die Beziehung beenden, damit zum Schmerz der Enttäuschung nicht auch noch ein langes, unnötiges Leiden hinzukommt.

Ok, das finde ich jetzt ehrlich gesagt ein bisschen weit hergeholt. Ich tu das nicht für ihn, damit er mich mehr liebt etc. Ausserdem ist er nicht der Typ, der mir jeden Tag sagt, wie sehr er mich liebt, wenn es nicht wirklich so wäre. Um das zu wissen, kenne ich ihn zu gut. Danke trotzdem.

0

Ich weiss ja nicht wie alt Du bist, aber wenn Du ihm schon mehrere Chancen gegeben hast, das was Dich an ihm stört sich nicht geändert hat und Du Chancen das es sich ändert nicht siehst, dann trenne Dich von ihm. Du blockierst Dich so ja nur selbst, den Partner zu finden, der Deine Wünsche erfüllt und Dir in der Beziehung genauso viel zurück gibt, wie Du bereit bist zu geben. Ist zwar oft schwer, aber manchmal hilft 1 Schritt zurück, das man wieder 2 nach vorne kommt ;)

Meine Freundin will sehen, wie es beim nächsten Treffen ist. Was soll das heißen?

Hallo :)

Meine Freundin und ich hatten jetzt mehrfach hintereinander kleinere Auseinandersetzungen. Schluss gemacht hat sie jetzt nicht, aber sie meinte ihr gehen diese Auseinandersetzungen und Missverständnisse auf den Zeiger. Es ist eine Fernbeziehung und wir sind auch erst 5 Wochen zusammen und jetzt meinte sie, wir sollen schauen, wie es beim Treffen nächste Woche ist. Was soll das denn heißen? Ich verstehe echt nicht, was sie sich davon verspricht. Aber zusammen ist man doch eigentlich noch oder ist die Beziehung in der Schwebe?

...zur Frage

Warum verhält er sich schon nach kurzer Zeit so? Wir kennen uns ja kaum. Will er nur Sex?

Ein Mann den ich seit ein paar Monaten kenne, sprach mich gleich an und wir hatten ein nettes Gespräch über unseren Job (wir arbeiten an der selben Stelle und er fragte mich was ich vorher so gemacht habe und was mich hierher führt). Dabei fiel mir schon auf das er etwas nervös war und leicht mit einem Gegenstand herumspielte.

Seither schaut er mich sehr oft an und wird nervös und verlegen. Seitdem ich auf seine Blicke einging, sucht er so gut es geht meine Nähe. Dabei geht er immer besonders nah an mir vorbei und bleibt auch oft ganz nah bei mir stehen. Ich finde das für den Anfang ziemlich überstürzt! Was meint ihr? Gerade am Anfang sucht man wenn man sich wirklich kennenlernen möchte doch nicht gleich so oft Körpernähe?

Er möchte auch sehr oft meine Aufmerksamkeit und geht irgendwie für meinen Geschmack zu schnell aufs Ganze und merkt sich wirklich jeden kleinsten Sche** von mir. Hört mir auch immer zu und egal was ich mache. Ich nehme was in die Hand oder fange an mit jemanden zu reden, seine Aufmerksamkeit ist gleich wegen jeder Kleinigkeit auf mich gerichtet.

Was meint ihr?

...zur Frage

Freundin macht schluss, was tun?

Hallo, meine Freundin hat sich gestern von mir getrennt. Dazu muss ich sagen , wir haben seit ca. 2 Jahren eine Fernbeziehung. Die letzten Wochen waren sehr schwer für uns und sie hatte immer etwas an mir auszusetzen. Jemand anderes hat ihr in dieser Zeit bei den Problemen zugehört. Letztendlich hat sie Schluss gemacht und am selben Tag aus Mitleid gesagt dass sie wieder mit mir zusammen sein möchte. Aufgrunddessen, dass es aus Mitleid war habe ich ihr gesagt, dass ich ihr die Zeit gebe die sie braucht , bis sie sich ihrer gefühle sicher ist. Jedoch ist es gerade so , dass ich in der Prüfungszeit bin und dafür natürlich jetzt keinen Kopf mehr habe. War das richtig wie ich gehandelt habe, was soll ich nun tun und was kann ich machen damit es mir besser geht ? Mfg Nico

...zur Frage

Fragen bezüglich der nach bzw Vorteile von Videospielen: sind sie letztendlich gut für die Augen und konzentration oder schlecht.?

Ich habe unzählige Studien mit durchgelesen zum Thema Videospiele (egal ob Computer oder Konsole) und begegne immer unterschiedlichen Behauptungen und beweisen.
Die antworten die ich mir erhoffe bekommen zu können beziehen sich auf folgende fragen.
- verschlimmern Videospiel die kurz- bzw Weitsichtigkeit
- lassen sich durch Videospiele Rückschlüsse ziehen, dass die Konzentration durch diese schwächer bzw stärker ist(hab mittlerweile alles gelesen: dass sie die grauen hirnzellen zerstören= gut bzw schlecht für die konzentration sind.)
Ist jetzt kurz gehalten aber das waren die zwei wichtigsten Aspekte die ich beim Spielen berücksichtigen möchte und endlich Gewissheit brauche
In unzähligen Videos werden Vorteile berichtet und dann wieder woanders Nachteile die sich widersprechen.
Beim augenproblem würde ich dazu tendieren dass diese schlechter werden da man die Augen nicht in die Ferne schauen lässt und immer nah arbeitet

...zur Frage

Hilfe ex Freund verschwunden!

Hallo :) Also ich war mit einem jungen zusammen er ist 22 und ich bin 18 es war eine fernbeziehung, nur letztendlich wollte ich das nicht mehr.also sagte ich ihm das ich Schluss machen will da er sehr an der Beziehung gehangen hat und mir das Tag für Tag mit wunderschönen Texten auch geschrieben hat, hatte ich anhat wie er reagiert er war wie am Boden zerstört schon einmal als wir uns fast am trennen waren wollte er Tabletten einnehmen um zu sterben, und einmal war er wegen mir wegen Alkohol am Steuer im Krankenhaus .. Gestern Abend als wir uns dann gestritten haben und ich Schluss gemacht habe waren seine letzten Worte ich weiś schon was ich machen werde .. Das heiśt bei ihm nix gutes ich hab jetzt Angst und ein schlechtes gewissen das er sich was antun könnte ich hab ihm heute morgen geschrieben ob alles ok ist keine Antwort und er war seid gestern nicht mehr online .. Was soll ich machen :( ?

...zur Frage

Soll ich ihm zum 2. mal verzeihen? ..

Ich bin 14 und ich war mit nem 15-jährigen Jungen zusammen, 4 Monate. Und dann hat er aus heiterem Himmel Schluss gemacht, ich war halt voll traurig und als ich mich wieder bisschen beruhigt hab (1 Monat später) kam er wieder zu mir 'zurück' ich hab erst mal überlegt und dann bin ich letztendlich doch wieder mit ihm zusammengegangen. Er sagte halt dann nach 2 Monaten, dass er es nicht mehr aushällt ohne 'ihr wisst schon was' :D und er sagte, wenn ich's nicht mache, macht er Schluss, aber ich tat's noch nicht und dann ist er fremdgegangen und ich machte Schluss, jetzt kommt er schon wieder zu mir und ich weis nicht, was ich machen soll .... LG Lara :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?