Schlupfwarzen piercen lassen mit 17?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit deiner Mutter solltest du ganz offen über deinen Wunsch reden, sie war ja selbst mal in deinem Alter und hatte bestimmt auch etwas, dass sie gestört hat.

Im Normalfall stechen die meisten Piercer so etwas nicht bei Minderjährigen, bei dir hat es ja aber auch nochmal einen anderen Grund. Am besten mit deiner Ma einfach mal zu einem Beratungsgespräch in einem Studio gehen :)

Hallo ich habe mich auf Schlupfwarzen spezialisiert, das kannst du auch nachlesen unter Piercingstudio Kamenz, allerdings musst du dazu volljährig sein. Kein professioneller Piercer wird das bei einem Mädchen unter 18 Jahren machen, denn erst dann ist auch das Brustwachstum meist abgeschlossen. Vorsicht ist auch geboten, wenn er eine Zange zu Hilfe nehmen möchte, denn dabei wird der Vorhof mit gestochen. Schlupfwarzen sollte man schon piercen können.
LG Heike

mein piercer sagte mir, dass man keine schlupfnippel haben darf...
ansonsten is es bei jedem machbar... bei mir tat das stechen höllisch
weh und nach 3-4 jahren hab ich dann das piercing entfernt, weil ich nur
ärger damit hatte -.- hoffe, du hast mehr glück...

Das geht auch bei Schlupfwarzen, viele lassen sich das Piercing stechen um genau die zu "korrigieren"

1

Was möchtest Du wissen?