Schlüsselbeinbruch - Heilungsverlauf

5 Antworten

Leider ist das für die Ärzte normal. Auch wenn eine Stufe bleibt. Es ist ja nicht deren Schlüsselbein. Ich kenne auch welche, die entweder den Arm danach nicht mehr so gut bewegen konnten oder auch ganz um den Kopf herumlegen konnten! So ist die Chirurgie.

Die Stufe, die du fühlst ist der sog. Kallus. Das ist noch nicht wirklich stabil und fest, bildet sich aber später wieder zurück. Die Bewegungsschmerzen sind leider normal. Durch die Bewegungseinschränkung haben sich bei dir Muskeln und Sehnen verkürzt. Das lässt sich leider auch nur mit viel Training und Disziplin in den alten Zustand bringen. Lass dir Physiotherapie verschreiben und auch Übungen zeigen, die du regelmäßig zu Hause machen kannst. Nach 3,5 Wochen solltest du übrigens über die 90 Grad noch nicht hinausgehen!

So ein Bruch braucht lange um zu heilen unter Umständen. Solange du nicht erneut gefallen bist, solltest du dir keine Gedanken machen und wenn der Arzt nichts feststellen konnte, ist alles in Ordnung, du kannst es ja am Freitag mal anmerken, das du Bedenken hast.

Schlüsselbeinbruch/Rucksackverband

hallo, ich habe mir vor einigen stunden bei nem motorradunfall (zum glück) "nur" das schlüsselbein gebrochen und einen rucksackverband bekommen. nun hängt meine linke schulter relativ weit hinten, aber äusserst tief. ist das normal so, oder muss ich mir sorgen machen? sorry für die gross und kleinschebung habe nur 2 finger zur verfügung x.x

...zur Frage

schlüsselbeinbruch nur eine gepolsterte schlaufe?

ich habe mir gestern das schlüsselbein gebrochen, der bruch ist mittig und ich bin auchnoch in der wachstumsphase... der arst hat mir dann eine gepolsterte schlaufe gegeben,( also so um den hals und dann an den arm. die entlastet aber überhaupt nicht). alle anderen ( hier im gf.net) sagen das sie da so einen rucksackverband bekommen haben, und die auch hilft... aber diese schlaufe drückt nur aufs schlüsselbein und tut dann weh... jetzt ist meine frage, soll ich sie dann trd tragen, oder die hand einfach so ruhig stellen??? danke schonmal im vorraus!:)

...zur Frage

Schlüsselbeinbruch - geschwollener Arm

Hey ,

habe mir vor genau 1 Woche das Schlüsselbein gebrochen und einen Rucksackverband verpasst bekommen.

Nun habe ich eine starke Schwellung am ganzen Arm , ist das normal ?

...zur Frage

Schlüsselbeinbruch. Rucksackverband nur über Nacht?

Ich habe mir das Schlüsselbein vor 1 1/2 Wochen gebrochen. Seitdem trage ich es nur in der Nacht statt eigentlich die ganze Zeit. Ist das schlimm?

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?