Schlüsselbein nach vorne gebogen, von Geburt an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was soll man denn da entgegen wirkend machen können? Das ist ein Knochen und wenn der bei dir so geformt ist, ist das halt so. Es hat dich ja offensichtlich bis heute nicht irgendwie beeinträchtigt. 

Da an dieser Stelle keine Muskeln liegen, kann man dem nicht entgegen arbeiten. 

Nimm es als persönliche Besonderheit hin. 

Lilo 

Ein guter Orthopäde könnte vielleicht feststellen , ob dein Schlüsselbein bei der Geburt gebrochen ist - das ist eine " relativ häufige " Verletzung bei Neugeborenen und verheilt normalerweise ohne besondere Behandlung .....

....sollte es bei dir auch so gewesen sein wäre das evtl. eine Erklärung . 

Was du dagegen machen kannst kann dir auch nur ein Facharzt beantworten . LG

Hallo.

Du schreibst das es dir nicht aufgefallen ist, anderen schon sicher auch nicht.

Das würde ich auch nicht mehr ändern.

Mit Gruß

Das ist nur eine Normvariante. Trag's mit Fassung. Das ich doch kein Problem.

Das Schlüsselbein ist nie ganz gerade, sondern sollte immer etwas nach vorne geschwungen sein

Was möchtest Du wissen?