Schlüssel-Schloss-Prinzip

4 Antworten

meistens wird das schlüssel-Schloß prinzip dafür benutzt, um schülern die wirkungsweise von enzymen darzustelen, denn die wirken auf genau diese art und weise. Wenn du zum Beispiel das Enzym Lactase nimmst. Es spaltet im Menschlichen Körper die Lactose, auch Milchzucker genannt, in Gallactoe(Schleimzucker) und Glucose(eine Art von Fruchtzucker). Dieses Enzym ist so aufgebaut, das nur der Milchzucker in das Enzym hineinpasst. In dem Fall ist also das Enzym das Schloss und der Milchzucker der Schlüssel. Ich hoffe ich konnte helfen, liebe Grüße, Kida

Die kleinen Zylinder in dem Schloss werden runtergedrückt beim einführen des Schlüssels und durch eine Drehbewegung wird das Schloss geöffnet.

Was möchtest Du wissen?