Schlüssel für Spind verloren (Arbeit)?

4 Antworten

wir haben auch vorhängeschlösser vor den spinden. wenn da ein schlüssel abhanden kommt wird das schloss geknackt und man bekommt unbürokratisch ein neues schloß von der werksattschreiberin.

hingehen, fehler darlegen und abwarten was passiert.

viel kanns nicht werden :-)

dafür reißt dir niemand den kopf ab

Wenn es ein simples Vorhängeschloss ist, dann sag einfach in deiner Einsatzstelle ehrlich, dass du den Schlüssel verloren hast und biete ganz offiziell an, für entsprechenden Ersatz selbst zu sorgen.

Grund für die Offenheit: es ist gut möglich, dass es weitere Schlüssel zu dem bisherigen Schloss gibt. Zum einen kannst du dir so die Arbeit mit dem Knacken sparen. Und zum anderen könnte die ganze Sache dann eben doch rauskommen, wenn irgendjemand irgendwann versucht, mit einem der Eratzschlüssel das Schloss zu öffnen. Tja, und dann stehst du halt wirklich doof da...

Übrigens, bei einem Vorhängeschloss ist das alles noch kein großes Drama. Wenn du aber eines Tages in einem Betrieb arbeitest, wo es eine sogenannte Schließanlage gibt, dann kann so ein Schlüsselverlust richtig böse teuer werden. Aus diesem Grund sollte man unbedingt prüfen, ob die eigene private Haftplfichtversicherung auch eine Schlüsselversicherung für den Arbeitsplatz enthält!

Das solltest Du nicht machen. Melde den Verlust des Schlüssels dem Arbeitgeber.

Ich trau mich aber nicht. Das ist mir so unangenehm.

0
@verreisterNutzer

Wenn die Dich beim Knacken des Schlosses erwischen, ist das viel schlimmer.

Wahrscheinlich hat man im Büro ein Ersatzschlüssel und das ist die einfachste Lösung.

1

Besser, Du redest darüber und fragst nach. Vielleicht ist er schon gefunden worden. Das Schloß zu knacken, halte ich nicht für eine gute Idee. Man zerstört kein fremdes Eigentum. Die könnten sauer sein.

Was möchtest Du wissen?