Schlüssel für Mietwagen gestohlen - Zahlt die Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Schlüssel fällt unter "geliehene Sachen" diese werden bei der Haftpflichtversicherung als Eigenschaden angesehen,

Das Schlüsselverlustrisiko bezieht sich nur auf den Schaden bei einer Zentralschließanlage in einem Mehrfamilienhaus.

Du kannst natürlich gerne deine Haftpflichtversicherung informieren. Die Aussichten sind aber gleich NULL

schwierig viele versicherungen sehen diesen fall als selbstverschuldet an. war deine tasche unter aufsicht oder lag sie einfach ohne das jemand drauf aufpasst am strand rum?

Sie war insofern unter Aufsicht, als das ich beobachtet habe, das sie sich jemand schnappt und davon läuft. Verfolgung habe ich aufgenommen, aber das hat nichts gebracht. Ich saß nicht unmittelbar dabei und habe sie bewacht, insofern war ist es natürlich blöd, aber sonst hätte man mich ja überfallen müssen um an die Tasche zu kommen. Was meinst du dazu?

0
@Pendergast

ou das ist jetzt eine kann bestimmung da musst du dich an deine versicherung wenden ich glaube es ist die diebstahlversicherung die können dir da mehr sagen im zweifelsfall war es fahrlässigkeit ob die versicherung zahlt oder nicht ist eine kann bestimmung jeh nach dem wie die das sehen ruf die mal an

0

Einfacher Diebstahl ist normalerweise nirgends versichert.

Aber warum rufst Du nicht einfach Deine Versicherung an? Dann weisst Du es ganz genau. Hier kennt doch niemand Deine Verträge im Einzelnen.

Mir ging es jetzt auch eher darum eine Meinung zu haben, an wen man sich zuerst wenden sollte, bevor ich jetzt alle möglichen Versicherungen durchtelefoniere.

0
@Pendergast

Na, wenn Du ein

    Rundum-Sorglos-Packet an Versicherungen für den Mietwagen

abgeschlossen hast, wird das ja wohl alles bei einer Versicherungsgesellschaft sein. Und diese mußt Du dann anrufen. Oder wenn Du das bei der Mietwagenfirma abgeschlossen hast, ist diese Dein Ansprechpartner.

0

Was möchtest Du wissen?