Schluckweh- Hausmittel? Wie lange habt ihr es?

6 Antworten

Na, das bringt Dich schon nicht um. Lange mit starkem Salzwasser zu gurgeln hilft mir selbst meistens gut. Ansonsten Schal umbinden und tapfer sein. Vielleicht ein Schmerzmittel einwerfen. Das mit der Party kannst nur Du einschätzen, wie arg Du Dich quälen möchtest.

Also ich schwöre auf das Salzwasser gurgeln , mit einemmal ist das natürlich nicht getan !

Erste Frage: Gehst du morgen zur Arbeit? Das solltest du mindestens tun, wenn du auf die Party willst.

Geht mir aber gerade genauso wie dir. Halsschmerztabletten + Zitronentee. Das zwiebelt zwar zuerst, tut aber dann ganz gut. Halte auch den Hals schön warm.

Übrigens: Ich hatte mal auf einer Mannschaftsfahrt voll Halsschmerzen und wollte eig. auf'm Zimmer bleiben. Zwei Stunden später war ich mit den Jungs an der Bar und habe Wodka-O getrunken (ja...da hat mein Verstand sich wieder durchgesetzt) und bis 8 Stunden später im Zimmer zufrieden weggepennt. Das beste ist aber, dass die Schmerzen am Tag darauf weg waren. Das hatte ich noch nie :D

Lag bestimmt am O-Saft :)

Party ist zwar nicht unbedingt sinnvoll, aber wenn du selbst meinst es geht und du arbeiten warst, geh ruhig hin und mäßige dein Trinkverhalten. Musst es ja nicht übertreiben.

Was möchtest Du wissen?