Schluckt ihr wen die Jungs kommen oder findet ihr das eklig?

13 Antworten

Ich finde es auch nicht eklig,
dann eher wenn es an der bettdecke ist oder am laken..
Aber das gehört auch dazu.
Und ich wechsel denn auch einfach betroffene Bettwäsche...
Aber wenn Er in mir kommt ist es auch toll.

Wenn Er aber sogenannten "Tittenfick" macht dann hast ja alles im Gesicht,
irgendwie eklig aber auch aufregend und spannend....

So gesehen ist was evtl. ekliges ja auch spannend und erregend.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Würde nicht bei jedem im Mund kommen lassen bzw. runterschlucken. Bei meinem Partner, den ich liebe aber ja selbstverständlich. Ich ekle mich nicht davor, man gewöhnt sich und ich bringe ihm mit dem in den Mund kommen lassen und runterschlucken meine Liebe ihn gegenüber aus Und ich weiss, dass es für viele Männer sehr erregend ist in den Mund der Partnerin abzuspritzen , vor allem wenn sie alles aufnimmt und saugt und es dann schluckt.

Wenn man sich in einer Beziehung oder etwas vergleichbarem befindet, dann schlucke ich immer! Bei ONS mache ich das Mal so und Mal so... Ich finde das nicht eklig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

hab ich noch nie, fänds aber ekelich

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eklig finde ich das nicht, ich schlucke immer und das auch mehrmals hintereinander.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?