Schlucken tut extrem weh und Hals brennt nach Nahrungsaufnahme?

7 Antworten

Halzschmerzen wegen einer Erkältung. Könnte aber auch eine Entzündung nah der Speise oder Luftröhre sein. Oder eine direkte Entzündung der Schleimhäute von der Speiseröhre. Hört sich erstmal schlimm an, aber ist ib den meisten fällen harmlos.

Dennoch bringen Ferndiagnosen nicht viel. Wenn du Sicherheit haben willst, dnn geh zum Arzt. Und hör nicht auf die ganz Reifen Kinder hier mit ihren dummen Sprüchen.

Gute Besserung.

Danke bin aber auch nicht erkältet bzw. habe nichts anderes außer das also auch kein Husten oder Schleim im Hals oder so

0
@Anonymous2005

Wie gesagt kann auch eine Entzündung durch Viren oder Bakterien sein. Häufig vollkommen harmlos aber unangenehm. Es können aber auch ganz andere sachen sein. Verschwindet es nicht oder du merkst keine Besserung geh zu Arzt. Und am besten keine harten Sachen essen( Brot mit harter Kruste etc)

0

ähm.. geh zum arzt. wenn du irgendne hausmedizin dafür haben willst, dann viel tee trinken mit honig (mein vater meinte marmelade würde auch funktionieren :D )

hast ne einfache erkältung(GLAUBE ICH, IM ERNST GEH ZUM ARZT), auch wenn das mit nach dem essen brennt es für mich neu ist, p.s. bin auch etwas krank.

Also es kann alles sein das schlimmste aber auch nichts der Hausarzt wird es wissen wenn nicht er dann der Hals Nasen Ohren Arzt die wissen mit Sicherheit viel viel mehr wie wir alle hier zusammen über deine Beschwerden.

Vielleicht liegts an dem Blowjob

Ich wollte genau das selbe schreiben hab aber erst noch gekuckt ob das nicht irgend son Lehrer von mir ist.

1

Vermutlich liegt’s daran Danke

1

Sind ganz normale Halsschmerzen. Stell dich nicht so an.

Ja das dachte ich auch den ersten Tagen aber langsam bekomme ich echt Hunger

0

Was möchtest Du wissen?