Schluckbeschwerden an ramadan

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salam und gute Besserung!

Lutschtabletten sind gut. Nach dem Sonnenuntergang. Und vor dem Sonnenaufgang. Dann ist der Rachen noch eine Weile betäubt. Es gibt auch Medikamente zum Gurgeln. Das geht auch am Tag, dann musst du aber aufpassen, dass du die nicht verschluckst.

An fastenbrechen kamillentee trinken oder tabletten nehmen

Kann man im Ramadan die Zähne mit Zahnpasta putzen?

Ich faste jeden Tag und ein hoca (bei euch wäre es der Pfarrer) hat mir mal gesagt das man die Zähne mit Zahnpasta putzen kann, also putze ich mir auch jeden Tag die Zähne aber spüle auch alles richtig ausm Mund aus und schlucke nichts runter. Jetzt wollte ich mal von euch wissen, darf ich das schon machen?

...zur Frage

Fasten während der Menstruationszyklus?

Hey. Ich habe meine tage nicht richtig bekommen. Bei mir ist meistens so dass ich meine blutung nicht direkt auf einmal bekomme. Es fängt immer langsam an.

Also wenn ich es bekomme sieht es am ersten tag nicht direkt wie blut aus. Es ist bißchen schwarzer bkut und ist auch nicht sehr viel.

Muss ich weiter fasten oder mein fasten abbrechen?

...zur Frage

Blasenentzündung und nun nierenschmerzen in Thailand! Hilfe?

Hallo,

Ich bin aktuell in Thailand, vorgestern früh begannen die Schmerzen beim wasserlassen, abends bereits Blut im Urin, ich habe super viel getrunken und gespült. Seit gestern früh ist kein Blut mehr da, heute nur noch geringe Schmerzen beim wasserlassen und unangenehmer Geruch des urins. Seit 2 Stunden etwa habe ich ein unangenehmes druckgefühl in der rechten nierengegend.

Nun zu meinem Problem, die Ärztin ist erst ab morgen Mittag wieder hier, unser Hotel liegt sehr abgelegen und die Fahrt ins nächste Krankenhaus wäre sehr weit. Ich trinke fleißig Wasser und Tee und halte meine Nieren warm. Nun geht übermorgen unser 12-stündiger(!!!) Heimelig und ich habe etwas Sorge dass ich den so überhaupt antreten kann...

Sind die Medikamente von hier vor Ort vertrauenswürdig? Kann die Ärztin mir überhaupt Linderung verschaffen, oder hilft da nur viel trinken und ausspülen? Ich habe große Sorge weil die Niere scheinbar was abbekommen hat, aber nach so kurzer Zeit schon? Hatte sowas noch nie und bin auch in der Regel nie krank.. Fieber habe ich nicht, bin aber etwas k.o.

...zur Frage

Ramadan und Periode wann darf man wieder fasten?

meine Tage ist eigentlich vorbei. Heute in der nacht habe ich Wudu gemacht und mich auf das Fasten vorbereitet. Heute morgen als ich zur Toilette ging war das Toilettenpapier aber leicht bräunlich ( ganz leicht ) verfärbt. Sollte ich erst morgen weiter fasten? also zählt das nicht?

...zur Frage

Schluckbeschwerden - Kehldeckelentzündung?

Hey Leute ich brauch wirklich dringend eure Hilfe!

Ich habe seit gestern Schluckbeschwerden, immer wenn ich schlucke "knackst" es in meinem Hals und fühlt sich unangenehm an. Ich hab dann testweise meinen Finger in den Hals gesteckt und anscheinend ist der Kehldeckel geschwollen, das war vorher natürlich nicht so, hab ja z.B. wenn ich zuviel Alkohol getrunken habe bissl nachgeholfen mitm Finger und habe da noch nie etwas "gespürt". Ich habe aber jetzt keine starken Schmerzen es ist aber extrem unangenehm beim Schlucken.... kann mir jemand helfen? Zum Artzt kann spätestens morgen weil erst dann meine Eltern zurückkommen.

...zur Frage

Sollte ich ab Mittwoch fasten oder eher später ?

Hallo Community,

Und zwar habe ich seit heute morgen 5 Uhr starke Magenschmerzen.
Einen Arzttermin habe ich leider erst am Nachmittag.
Nun wollte ich fragen ob ich nun am Mittwoch fasten könne oder sollte ich lieber meinen Körper ausruhen lassen und etw später mit dem fasten anfangen und dementsprechend die Tage später nachholen.
Und was hilfst gegen Magenschmerzen ?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?