schluckauf.......................nichts hilft

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

aalso am besten hilft auf die Schnelle wirklich die Daumen in die Ohren zu stecken und mit den Zeigefingern die Nase zuzudrücken, also beide Hände im EInsatz ;) Wenn alle vier "Aus- oder Eingänge" gut zugedrückt sind dreimal (bzw. so oft wie eben geht..) ohne Luft zu holen Schlucken. Der Trick klappt seltsamerweise nur, wenn man ihn gleich beim ersten Mal richtig macht! Wenns beim ersten Mal nicht geklappt hat, hilft der erneute Versuch meistens nichts mehr. Dann müssen die anderen Mittel ran:

Nimm dir ein Glas und stelle einen Löffel rein und schenke Wasser hinein. Trinke das Glas komplett aus und beobachte dabei den Löffel im Glas (du kannst ihn auch selber etwas bewegen) das lenkt ab und hilft auf jeden Fall! Klingt zwar komischm, ist aber so =)

Viel Erfolg!

Ich habe auch oft Schluckauf, alles habe ich probiert: trocken Zucker runterwürgen, Luft anhalten usw. Nur eines hat mir geholfen: nimm ein einfaches Wasserglas mit Wasser drin, möglichst voll, gehe an ein Waschbecken, und trinke Wasser aus dem Glas, aber nicht wie gewohnt, sondern hinten, während man normal vorne trinkt. Nimm einige Schlucke, auch wenn Wasser Dein Kinn naßmacht (dafür über einem Waschbecken) und dann müßte der Schluckauf weg sein.

Nimm einen Becher Wasser und dann trink immer in kleinen Schlucken- und wenn Du das Gefühl hast Du kannst nicht mehr, noch einen und noch einen. Bei uns funktionierts ;o)

Es gibt viele möglichkeiten, aber es geht immer darum sich von dem Schluckauf abzulenken.

klappt bei mir immer:

Etwas Wasser in den Mund (noch nicht runterschlucken!), damit einen Handstand machen oder sich über eine hohe Sofalehne o.ä. tief runterbeugen - und jetzt runterschlucken.

vielleicht denkt ja jemand an dich :).

tief einatmen

Luft anhalten und dabei bis 100 zählen

Rest tief ausatmen

sollte dann vorbei sein

Aber mindestens 10 min. die Luft anhalten, und ich Versprech dir der Schluckauf ist weg.

0

Was möchtest Du wissen?