Schluckauf beim Welpen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe selber viele Hunde aufgezogen.

Mitunter mein "kleiner" Labrador.

Hatte die die ersten 3 Monate richtigen starken schluckauf. Was geholfen hat, nach dem Essen, den rücken sanft klopfen und streicheln.

Das geht schon irgendwann weg., mach dir keine sorgen

Danke für den Tipp! :)

Ich verzweifel nur immer total wenn er wieder Schluckauf hat. Bei dem kleinen Chihuahua sind das ja regelrecht Erschütterungen :/sieht für mich vermutlich schlimmer aus, als es für ihn ist..

2
@Panikbambi

Wir haben gerade einen Wurf von 5 Malinoi Welpen. Jetzt 4 Wochen.... das sieht aus wenn die Schluckauf haben^^

Erdbeben im Chor^^ Aber ist auch schnell wieder weg:)

1
@Panikbambi

panik baby, voll süß wie du dir sorgen machst.

Schluck auf ist ganz normal ;)

Liebe grüße aus Hamburg

0
@Cannapro

Er ist sehr anhänglich und rund um die Uhr bei mir, da achte ich unbewusst auf jede Kleinigkeit :/ :D

Danke jedenfalls und liebe Grüße zurück! :)

0

Du musst dir keine Sorgen machen, das ist völlig normal. Das zeigt nur an, dass die Verdauung bei den Kleinen arbeitet, was ja eigentlich ein gutes Zeichen ist

Schluckauf hat nichts mit Verdauung zu tun.

1

Unser snow (Kurzhaarborder mix) hat auch oft Schluckauf, und er ist schon 6Jahre alt. Es Ist normal bei ihm, da er (borderlike) nie Zeit hat und sein Fressen regelrecht runterschlingt, könnte ja sonst was verpassen. ;) Also keine Sorgen machen. LG

Ok, dann bin ich beruhigt, danke! :)

0

Schluckauf soll auch auftreten wenn sie zu kalt sind.

Hm das kenn ich bei ihm eigentlich ausschließen.. er liegt oft unter Decke (ich schaue immer dass sein Kopf rausguckt) und grade nachts schlafe ich oft mit lauwarmer Wärmflasche.

Aber ja, draußen und in manchen Teilen des Hauses hat er schon mal kalt. Er hat für den Winter nun einen Hundemantel, den er auch ohne Probleme trägt..

0

Was möchtest Du wissen?