Schluckauf beim Lachen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, normal ist das nicht, aber auch sicher nicht schlimm. Ich denke, es vergeht irgendwann. Manche Leute bekommen das, wenn sie zu schnell essen oder auch zu trocken essen, wie z.B. einen großen Bissen Brot.

Wenn Du dies bei jedem Lachen hättest ist es definitiv behandlungsbedürftig. 10 Minuten ist zwar schon etwas länger,könnte aber in Ordnung sein. Tips: Ein Schluck Wasser trinken.Die Luft anhalten und die Luft hinunterschlucken.Hierzu benötigst Du Selbstbeherrschung und ein wenig Training.3 mal machen. Du könntest dich auf Zehenspitzen stellen,die Arme ganz hoch und mit den Fingern in den Himmel greifen,krätig ausprusten und in die Hocke springen. Hilft dies alles nichts...dann würde ich einmal einen Arzt aufsuchen.Spätestens wenn der Schluckauf länger als eine halbe Stunde ,in einem Einzelfall dauern würde. Alles Liebe,es ist nicht selten aber der große Regelfall ist es nicht.Normal ist eine psysikalische Größe,in puncto Gesundheit oder menschlichem Verhalten eine schlechte Größe,welches meist in Vorurteile mündet.Beste Grüße.

Eine Freundin von mir hatt auch nach festes lachen immer schluckauf. ..wir sind schon gewöhnt, lass dich nicht nerven von Einen schluckauf, jeder der dich kennt weiss schon das es so bei dir ist, kannst leider nichts dafür..sei nicht genervt, lach einfach mit wenn die anderen über dein schluckauf lachen...schließlich hatt fast jeder schluckauf, und jeder kommt mal dran!!!

Viel Spaß mit dein schluckauf !!!

Was möchtest Du wissen?