Schlimmster Tag ich kann nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ dexya

Warum du die Schule wechseln musst weiß hier keiner und wenn du musst, dann wird das seinen Grund haben, oder gibt es keinen, einfach nur so?

Du verlierst nicht alle deine Freunde, du kannst sie am Wochenende sehen und nach der Schule gehen eh die meisten ihre eigenen Wege und du wirst neue Freunde finden.

Außerdem richtige Freunde werden dich nicht vergessen und einen neuen Schwarm wirst du sicher auch wieder finden. Du schwärmst für ihn, hast aber gar keinen so nahen Kontakt zu ihm.

Wenn du mit deinen Eltern wegziehen würdest, dann wäre es doch auch nicht anders.

Wenn ich richtig gelesen habe, bist du 16 und du wirst an der anderen Schule sicher auch Freunde finden, wenn du offen auf andere zugehen kannst.

Du kannst ohne deinen Schwarm leben,später siehst du das mal anders.

Auch Abschied nehmen gehört zum erwachsen werden dazu, damit muss jeder mal fertig werden, das kann dir in deinem Leben noch öfters passieren. Dafür lernt man neue Menschen kennen.

Sorry mit dem Alter, lt. deiner Frage vom 17.6. bist du 16, aber du bist ja erst 13.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach komm, Du wirst es überleben; klar ist das jetzt erstmal traurig, aber Du wirst Dich noch öfter mal von Menschen und Orten verabschieden müssen, das ist nun mal so im Leben und am besten verkraftet man das, wenn man es akzeptiert.

Du lässt ein altes Leben hinter Dir, aber es beginnt auch ein neues und auch da wird es nette Leute geben und neue Kontakte.

Schau nicht nur zurück sondern auch nach vorne-  und das möglichst mit ein bißchen Zuversicht - alles Neue bringt auch neue Chancen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du MUSST wechseln?

Warum und wer hat dir das gesagt?

Aber das Leben wird weitergehen. Auch wenn dir das jetzt nicht so scheint.

Und dein Schwarm? tja, ob da überhaupt was draus geworden wäre? Abschiede und Trennungen gehören halt zum Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen :) Klar ist das schade, aber das Leben geht nunmal immer weiter.

Ich halte es für ziemlich wahrscheinlich, dass du auf deiner neuen Schule neue Freunde kennenlernen wirst.

Mit den alten kannst du ja trotzdem schreiben & sie besuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir wirklich leid. Sowas ist ziemlich hart, von seinen Freunden getrennt zu werden.

Warum musst du denn die Schule wechseln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall kein Selbstmord... Nimm es so hinn wie es kommt. Wenn du daran nichts ändern kannst, dann ist es so. Groß rumheulen oder sich das Leben nehmen ist nicht das richtige sondern eher dumm.

Hoffe konnte dir mit dem helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dexya
11.07.2017, 18:04

Will ich aber ich sehe kein Sinn er ist mein Herzschlag ich kann nicht von ihm weg ich könnte mich niemals konzentrieren wo anders weil ich in Gedanken bei ihm wäre und mich fragen würde was er macht oder sonstiges

0

Was möchtest Du wissen?