Schlimmste krankheit

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die schlimmsten Krankheiten sind die, bei denen man weiß, das man sie verhindern hätte können. zB. Aids..

Was ist mit Erkältung?

0

Die Schlimmsten Krankheiten sind die, bei denen die Mitmenschen aus Dummheit, Unwissenheit und Taktlosigkeit den Erkrankten ausgrenzen. Aber die Antwort will wahrscheinlich keiner lesen. Ich glaube nicht, dass man das so benennen kann, denn jeder Mensch empfindet anders. Krankheiten mit starken Schmerzen sind für die meisten Menschen ein Horror, andere haben kaum Schmerzempfinden und denken anders. Für mich sind die schlimmsten Krankheiten die, die andere Menschen erleiden und man macht-und medizinlos zusehen muß, wie das Leben unter Leiden schwindet.Schlimmstenfalls sogar beim eigenen Kind.

So eine Frage kann man nicht beantworten, es gibt sehr viele sclimme und furchteinflößende KRankheiten, angefangen bei Morbus Crohn, bei der man fast nichts Essen darf und wenn man es doch tut, fault einem der halbe Körper weg, über Multiple Sklerose, bei der man Stück für Stück Teile des eigenen Körpers verliert, weil sie gelähmt werden, bis hin zum qualvollen Erstickungstod bis hin zu Chorea Huntington, bei der man die Kontrolle über seinen Körper verliert.

Aber auch psychische Krankheiten wie Tourette oder Wahnvorstellungen von Mördern und Monstern die einen verfolgen können das ganze Leben zerstören.

Letztendlich gibt es nicht die EINE schlimme Krankheit

Hallo. Was soll das mit Aits? Ist nicht jede Krankeit schlimm, ob Krebs oder Alzheimer? Schiziphrenie,Kleinwüchsig oder ein Riese zu sein. Allergien, wenn man nichts verträgt, was ist mit den blinden oder tauben? Rollstuhlfahrer, geistige Behinderung, Epilepsie, Parkinson, Tourettsyndrom? Dein Frage kann keine beantworten. Es kommt auf jeden Einzelnen an wie er oder sie mit der Krankheit umgehen, wie schwer es ihnen fällt und wie sie den Alltag bewältigen können. Auch Psychische Erkrankungen sind echt schwere Erkrankungen. Danach muss man gehen. Es gibt keine schlimmste Krankheit. Einer macht von einer Bagatelle wunders was, und andere die richtig schwer krank sind, erwähnen es gar nicht. Wie kommst du auf eine solche Frage?

Paula - Paul

es gibt keine schlimmste krankheit - viele arten von chronischen krankheiten sind für alle beteiligten schrecklich, nicht nur "krebs". multiple sklerose, morbus parkinson, autoimmunerkrankungen etc.

Ich denke, dass jede "schwere" Krankheit was Schlimmes mit sich bringt.

Zu den Schlimmsten würde ich jedoch die zählen, die zum Tod führen.

und Krankheiten wie Arthose die einfach nur schlimme Schmerzen und Fehlstellungen machen, empfindest Du als nicht schlimm?

0
@Wolpertinger

Doch auch! Würdest du meine Antwort genau lesen, würdest du raus"hören", dass ich nicht gesagt habe, dass NUR die die Schlimmsten sind!

0

Das ist individuell ganz verschieden. Es ist eine Sache des persönlichen Erlebens und Erleidens. Für manche ist Krebs sehr schlimm. Alzheimer zu bekommen und im Stadium zu sein wo man es noch merkt auch sehr schlimm. Aids zu haben auch sehr................usw.

Das kann man nicht beantworten, nein. Gesellschaftlich gesehen wohl HIV, weil man damit sehr ausgegrenzt wird und so sehr viel an Lebensqualität einbüßt. Aber man kann und sollte schwere Krankheiten nicht derartig vergleichen.

"Morbus Kobold" ist das Übelste, was ich bei Wikipedia jemals gefunden habe.

...made my day... xD

0
@Lunanie

aber sozusagen "handgemacht" ;-) leute, da gibts noch viel abartigere dinge... DH Trilobit

0
@favorita

Zum physischen Schmerz kommt aber noch der psychische, wenn mann aus der Narkose aufwacht und ein Haufen grinsender Studenten und sonstigen Klinikpersonals stehen ums Bett herum ^^

0

nein,dass kann man nicht einfach so sagen.

Es gibt eine große Menge an schlimmen Krankheiten.

aids , da es schlimm ist , wenn du grippe hättest und aids , dann wäre es gefährlich da dein immunsystem nicht mehr arbeitet . & bösartiger krebs , den man nicht mehr heilen kann .

Ich finde krebs, ich kenne mehrere fälle, bei denen leute an krebs gestorben sind, oder sie haben den krebs besiegt, aber das immunsystem noch so geschwächt war, dasssie an schnupfen gestorben sind.

Oder gehirnblutung

Ist noch niemand auf Ebola oder Marburg gekommen???

Was möchtest Du wissen?