Schlimmste Erlebnisse beim Zahnarzt?

7 Antworten

Das ist sicher nicht die richtige Art nach guten Zahnärzten zu suchen. Frage lieber direkt nach den guten. Vielleicht auch im Internet z.B. Jameda.de oder Zahnarzt-Empfehlung.de Bist Du mit Deinem nicht zufrieden, musst Du einen anderen aufsuchen oder eiinen dritten.

Du solltest nicht mit schlechten Gedanken einen Zahnarzt aufsuchen. Es ist einfach eine Sache die regelmässig sein muss, damit Du Dir Deine eigenen Zähne so lange wie möglich erhälst. Es ist immer noch angenehmer mit eigenen Zähnen zu kauen als mit einem Gebiss. Und wenn man regelmässig geht, erlebt man auch nichts Schlimmes dort. Und eine Füllung wirst Du ja wohl sicher überleben. Hat man es allerdings für Jahre verschlunzt, muss man sich auch nicht wundern, wenn man Unangenehmes erlebt. Aber da hat doch Jeder selbst Schuld.

Du solltest eine Ausnahme nicht als Regel sehen. Zahnärzte habe Ahnung und machen in der Regel immer alles richtig. Ich habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Mach dir doch selbst keine Angst, sondern Mut

Zahnprobleme...(bloß nicht zahnarzt!)

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem... Im vorraus... ich habe eine ziemliche Zahnarzt Phobie!

Ich habe an der Seite von meinem unteren backenzahn einen kleinen karies orten können... seit einer woche bekämpfe ich ihn durch ständiges Putzen mit der Elmex (mentholfrei), aber er geht nicht weg! vor 2 tagen ist mir am gleichen zahn auf der anderen seite ein kleines stüc zahn rausgebrochen... warum weiß ich auch nicht... Ich weiß das ich jezt eigentlich zum Zahnarzt MUSS... jedoch hab ich eine ziemliche Zahnarzt Phobie... wenn ich in diese Praxis komme und die se monotone atmosphäre sehe und diesesn geruch in der nase habe bekomme ich Panik...

meine Frage... :

wie kann man einen bereits vorhandenen Karies ohne einen Zahnarzt beseitigen ?(auch wenn es zeit braucht egal...)

und MUSS ich zum zahnarzt wenn ein kleines stück zahn vom zahn abgebrochen ist???

...zur Frage

Blut abnehmen für Vollnarkose?

hallo! ich versuche seit 3 jahren, mir beim zahnarzt plomben machen zu lassen. leider bekomme ich immer panikattacken, atemnot, starre in die luft und bin nicht mehr ansprechbar. in der kindheit hatte ich schlechte erfahrungen mit dem zahnarzt gemacht, hab auch schon psychopax vor einem zahnarztbesuch genommen, beim ersten mal so viel wie der arzt verlangt hat, beim zweiten mal sogar noch mehr, fast doppelte dosis. ich war auch schon in praxisen für angstpatienten usw, hat leider nichts gebracht. jetzt bekomme ich wahrscheinlich eine vollnarkose, hab ein psychologisches attest gemacht. wird mir da für die narkose blut abgenommen, was kann ich gegen die angst machen und welche art von narkose (spritze,..) bekomme ich da, muss ich mich fürchten und welche erfahrungen habt ihr gemacht? danke im vorhinein!

...zur Frage

Zahnarzt Betäubung (Spritze)?

Ich sollte bald zum Zahnarzt gehen da ich vor kurzem nen fiesen Karies bei mir entdeckt habe. Leider habe ich wirklich panische Angst vor Zahnärzten, denn früher hab ich schlechte Erfahrungen mit den Betäubungen gemacht, was zu ziemlichen Schmerzen geführt hat.

Nun ist meine Frage ob der Arzt zweimal mit der Spritze betäuben kann, damits eben besser hält und ich rein garnichts spüre? Oder ist das in irgend einer Weise ungesund oder gefährlich? (Oder ist das total Blödsinn?)

Gibt es noch eine andere Art das ganze stärker zu betäuben? (Keine Vollnarkose)

...zur Frage

Wie sind die Beschäftigungsaussichten als Zahnarzt?

Wie sind die Beschäftigungsaussichten als Zahnarzt?

...zur Frage

Zahnarzt Behandlung unter Valium

Hallo :) Hatte vor kurzem schon mal ne Frage bzgl. Zahnarztbehandlung unter Beruhigungsmitteln gestellt, nach Absprache mit meinem Zahnarzt bekomme ich zur Wurzelbehandlung Valium. Hatte das jemand von euch in der Form schon mal? Ist es mir dann wirklich egal was der da macht? ^_^

...zur Frage

Zahnreinigung beim Zahnarzt. Wie funktioniert das?

Ich habe bald einen Termin beim Zahnarzt und dann wird erst Mal eine Zahnreinigung gemacht. Was genau wird dann gemacht und könnte es weh tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?