Schlimmes Bedürfnis nach Sex und masturbation?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wieso schlimm? Ganz natürlich.

Abhilfe schafft nur, den Druck abzulassen. Alleine, ok, aber zu zweit macht das erheblich mehr Spaß.

Und den Spaß solltest Du Dir nicht vermiesen lassen von den geistigen Ergüssen, den irgendwer mal vor langer Zeit abgelassen hat, völlig egal aus welcher religiösen Ecke. Man muss nicht alles für bare Münze nehmen von Leuten, die irgendwann mal in grauer Vorzeit einen Sexualkomplex hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es hier anscheinend um Religion geht, solltest du sowas auch in der Frage erwähnen. Das ist alles andere als irgendwie unnormal. Wenn man sich Masturbation lange verkneift, so wie viele Muslime, dann ist es völlig normal, dass der Druck immer größer wird. Solche Phasen können sich aber wieder legen. Vielleicht versuchst du es auch mit Sport. Das kann dich sehr gut ablenken. Ansonsten bin ich immer der Meinung, dass man auch als Muslim(a) einen für sich gesunden Mittelweg finden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür brachst du keinen Psychologen, nur ein bisschen Selbstkontrolle und Anstand. 

Zu hause kannst du so viel masturbieren, wie du willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuealkindt
08.02.2017, 00:43

anstand ist leichter als selbstkontrolle

0

NIchts schlimmes - such Dir eine Freundin. Im Internet gibt es jede Menge Möglichkeiten. Aber auch im Bekanntenkreis dürfte es doch die eine oder andere Möglichkeit geben. Sonst befriedige Dich selbst vor dem Schlafengehen und notfalls auch am Morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
08.02.2017, 00:24

warum vor dem Schlafengehen und warum notfalls? 

0

ist ja furchtbar,

 mache weiter, 

aber entledige dich vorher der hose, damit du die anschließend nicht säubern mußt, du toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube in diesem alter ist es fast normal.

Beschäftige dich mit einem hobby und schaue oder lese dir keine sexuellen Sachen durch :)

Triff dich mit Freunden. Kauf dir ein Fachbuch. Lerne Englisch :)

Such nach etwas anderem was die spaß macht. Dann denkst du auch nicht mehr dran :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HartabaHerzlich
08.02.2017, 04:17

Und wenn du das alles gemacht hast dann such dir eine ruhige Ecke und hol dir ein runter. Was ist schon dabei? Wenn du das im dunkeln machst sieht dich dein Gott nicht mal!

1

ich würde sagen geh zum Hausarzt. Der kann dich dann zu einem Psychologen schicken. Normal ist so ein Verhalten nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauFanta
08.02.2017, 07:11

Und was ist daran nicht normal?

0

Das kenne ich. Hilfe kommt von "oben" (Röm. 7,18-20; 8,2).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du ? besonders "normal" ist das nicht gerade, aber solange du dabei keine schmerzen hast oder sinst was, lebe den trieb aus und freu dich. Nur vlt eher Privat und nicht am Esstisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst vermutlich nur viel Schlaf (in deinem jugendlichen Alter). Im schlimmsten Fall einen Psychiater, aber keinen Psychologen. Und schlafe mit den Händen über der Bettdecke.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat die Frage mit "Politik" zu tun?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
08.02.2017, 07:28

Ist das eine ernstgemeinte Frage?

Oder eine Aufmischfrage im Stil deiner anderen Frage: "Sind alle Deutschen Nazis?"

0

Was möchtest Du wissen?