schlimmen mundgeruch wegkriegen

10 Antworten

ich würde zuerst zum zahnarzt gehen und aber auch mal den hausarzt befragen. zum beispiel könnte ein magenleiden dahinter stecken

Wenn du die die Zähne mind. 3 mal am Tag gut putzt , das heisst auch mind 5 min putzen und auch mit der Zahnbürste deine Zunge putzt , ist der Mund Rachenraum schon sehr gut gereinigt. Nach dem Zähneputzen Mundwasser benutzen und damit auch kräftig ausspühlen. Ich kann dir zusätzlich auch noch Zahnseide empfehlen die in alle Zwischenräume kommt. Solle das alles nicht wirken dann kommt es vielleicht aus dem Hals/bzw Magen dann musst du zu einem Arzt gehen .

Dann solltest Du mal zum Arzt gehen..soetwas kann auch vom Magen herrühren und auch krankhaft sein.

Es ist eher selten das die Ursache von Mundgeruch vom Magen kommt, meistens ist es das gammelige Essensreste in den Zahnschwischenräumen sich noch befinden, oder der Belag auf der Zunge, den man mit einer Zungenbürste entfernen kann.

Aber in dem Fall kann das vom Magen kommen

0

Wie bekomme ich diesen fiesen zungenbelag und Mundgeruch weg?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt & leide jetzt seit ca. 6-7 Monaten an sehr starkem Mundgeruch..Ich habe festgestellt dass er durch den Zungenbelag kommt. An der Zahnhygiene kann's nicht liegen, da ich mir regelmäßig die Zähne putze. Ich hab's mit einem Zungenschaber, Mundspülungen und dem Nystatin Mundgel versucht, jedoch alles ohne Erfolg. Sobald ich den Zungenbelag weggeschabt hab, ist er nach einigen Minuten wieder gekommen. Außerdem hat meine Zunge danach auch manchmal geblutet und war sehr gereizt. Selbst nach dem Zähneputzen habe ich diesen ekligen Geschmack im Mund.. Bitte helft mir, das geht total auf die Psyche.. Ich trau mich nicht mehr, mich jemanden zu nähern, bzw. mit jemandem zu Reden. Vielen Dank im Voraus für jeden Rat!

...zur Frage

Klarer Schleim im Mund und Hals , IMMER?

Servus , ich hab schon seit eeewigkeiten das Problem , dass ich einen klaren Schleim im Rachen und Mund hab , ich könnte alle 5 Minuten ausspucken gehen -.-' vorallem wenn ich was trinke , ein paar Sekunden später und es sind gefühlte Liter Schleim im Rachen und Mund , weiß wer was das ist und wie ich es vielleicht weg bekomme ? Ich würde ja zu einem Arzt gehen doch ich hab nicht das Gefühl ,dass es was schlimmes ist und wie jeder weiß ist Zeit Geld ;)

...zur Frage

was tun gegen mundgeruch am morgen? und einen ekligen geschmack im mund?

ich habe am morgen immer so einen eklig geschmak im mund und dazu noch mundgeruch ja klar zähne putzen aber wenn ich frühs auf wache und bei freunden schlafe renne ich nicht sofort ins bad und dann ist das ziemlich unangenehm kann ich da nicht was anderes dagegen machen (also ich werde trotzdem zähne putzen) oder schon am abend etwas machen damit ich das erst nicht bekomme danke für tipps und antworten :)

...zur Frage

Mundgeruch geht einfach nicht weg, was kann ich dagegen tun?

Ich habe immer das Gefühl, dass ich Mundgeruch habe... Ich putze mir die Zähne und die Zunge und nach einer Stunde ist mein Mund wieder mega trocken und ich glaube ich habe Mundgeruch... Hat jemand ein Plan wie man das verhindern kann bzw selber testen kann ob man Mundgeruch hat?

...zur Frage

Mundgeruch trotz Mandel - OP/ Geruch an Stelle wo vorher Mandel war!

Hello hello,

heute eine Frage zu Mundgeruch nach einer Mandel - OP.

Ich habe seit Jahren das Gefühl ständig (mal mehr mal weniger) Mundgeruch zu haben. Ich habe mir deshalb auch schon die Mandeln entfernen lassen (da kamen immer Stippchen raus) und dachte, dass es dadurch besser werden würde.

Es ist aber nich besser geworden. Der Mundgeruch und ein komischer (manchmal süsslicher Geschmack) ist immer noch da.

Der nächste Besuch stand also beim Zahnarzt an. Meine Zähne sind laut Zahnarzt in Ordnung. Ein Röntgenbild wurde auch erstellt um zu schauen ob "unterirdisch" irgendwas gammelt - aber alles ok.

Manchmal kann ich gelblichen Schleim an der Rachenhinterwand sehen. Das komische ist, wenn ich mit dem Finger die Stelle berühre, an der früher die Mandel sass (meistens kamen die Stippchen nur aus einer Mandel) dann ist da wieder dieser eklige Geruch am Finger zu riechen.

Also war ich noch mal bei zwei HNO - Ärzten. Die meinten aber beide dass alles in Orndung ist. Auch schauten sie nach ob ich vielleicht eine Nasen - Nebenhöhlenentzündung habe - aber nix, alles angeblich in Orndung.

Den ekligen Geschmack und meiner Meinung nach auch Geruch habe ich aber ständig. Mein Freund sagt zwar das nix riecht aber ich küsse ihn ja auch schon fast nen Jahr nich mehr (sehr blöd) und richtig nah gehe ich auch nicht an ihn ran um mit ihm zu sprechen. Ausserdem kaue ich ständig Kaugummi.

So richtig weiß ich nicht mehr was ich noch machen kann. Eine Magen - Spiegelung wäre vielleicht noch sinnvoll. Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass der Geschmack/ Mundgeruch immer noch hinten aus dem Hals von der Stelle kommt wo früher die Mandel war.

Kennt das Jemand von euch dass er trotz Mandelentfernung immer noch diesen Geruch und Geschmack hat (besonders an der Stelle wo die Mandeln waren)?

Habt ihr vielleicht Tipps?

Habt vielen Dank für eure Antworten

Grüsse, der Pudel

...zur Frage

Mundspülung nach Weisheitszahn-OP benutzen?

Mir wurden gestern beide unteren Weisheitszähne rausoperiert. Seitdem habe ich einen ekligen Geschmack im Mund und auch Mundgeruch; denke mal das ist momentan noch normal. Ich habe eine Mundspülung von Odol Med 3 hier zu Hause ohne Alkohol. Meint ihr die kann ich benutzen oder ist das schädlich für die Wunden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?