schlimmen mundgeruch wegkriegen

11 Antworten

ich würde zuerst zum zahnarzt gehen und aber auch mal den hausarzt befragen. zum beispiel könnte ein magenleiden dahinter stecken

Wenn du die die Zähne mind. 3 mal am Tag gut putzt , das heisst auch mind 5 min putzen und auch mit der Zahnbürste deine Zunge putzt , ist der Mund Rachenraum schon sehr gut gereinigt. Nach dem Zähneputzen Mundwasser benutzen und damit auch kräftig ausspühlen. Ich kann dir zusätzlich auch noch Zahnseide empfehlen die in alle Zwischenräume kommt. Solle das alles nicht wirken dann kommt es vielleicht aus dem Hals/bzw Magen dann musst du zu einem Arzt gehen .

Dann solltest Du mal zum Arzt gehen..soetwas kann auch vom Magen herrühren und auch krankhaft sein.

Es ist eher selten das die Ursache von Mundgeruch vom Magen kommt, meistens ist es das gammelige Essensreste in den Zahnschwischenräumen sich noch befinden, oder der Belag auf der Zunge, den man mit einer Zungenbürste entfernen kann.

Aber in dem Fall kann das vom Magen kommen

0

Ich habe Mundgeruch. Wo liegen die Gründe?

Also ihr kennt es ja morgens hat man ja mundgeruch aber das ja weil man Nacht schläft und nichts isst aber bei mir ist es so auch Tags über ab und zu also so nach 6 Stunden dann fühlt sich mein Mund so an als wäre es morgens und es geht so langsam in Richtung Geruch nicht so intesiv am Anfang aber wird stärker dann Klau ich ein kaugummi oder esse was oder so

Woran liegt das oder was könnten die Gründe sein

...zur Frage

Was tun gegen Kloß im Hals und Mundgeruch?

Hallo! Ich habe jetzt schon seit einigen Monaten das Gefühl einen Kloß in meinem Hals zu haben, der für auch für Mundgeruch und einen merkwürdigen Geschmack im Rachen Bereich sorgt. Ich war schon etliche male bei verschiedenen HNO-Ärzten, die haben aber alle nichts finden können und meinten alles sehe prima im Hals aus. Das hat mich sehr fertig gemacht da ich ja spüre das etwas nicht stimmt und ich jetzt immer noch diesen lästigen Mundgeruch habe den ich einfach nicht wegbekomme, nichtmal durch's Zähneputzen. Manchmal löst sich dieser Kloß und der Mundgeruch verschwindet. Aber leider ist er dann nach ein paar Tagen wieder da und der Mundgeruch auch. Hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte und wie ich den Kloß wegbekommen könnte? (Mundgeruch riecht faul und eitrig)

...zur Frage

Warum kriegt man Mundgeruch,obwohl man sich gut die Zähne putzt?

...zur Frage

was tun gegen mundgeruch am morgen? und einen ekligen geschmack im mund?

ich habe am morgen immer so einen eklig geschmak im mund und dazu noch mundgeruch ja klar zähne putzen aber wenn ich frühs auf wache und bei freunden schlafe renne ich nicht sofort ins bad und dann ist das ziemlich unangenehm kann ich da nicht was anderes dagegen machen (also ich werde trotzdem zähne putzen) oder schon am abend etwas machen damit ich das erst nicht bekomme danke für tipps und antworten :)

...zur Frage

Mundspülung nach Weisheitszahn-OP benutzen?

Mir wurden gestern beide unteren Weisheitszähne rausoperiert. Seitdem habe ich einen ekligen Geschmack im Mund und auch Mundgeruch; denke mal das ist momentan noch normal. Ich habe eine Mundspülung von Odol Med 3 hier zu Hause ohne Alkohol. Meint ihr die kann ich benutzen oder ist das schädlich für die Wunden?

...zur Frage

ICH BRAUCHE EINEN DRINGENDEN RAT!

Also, ganz kurz: Ich hab heute selber gerochen, dass ich voll den Mundgeruch hab und das den ganzen Tag lang. Obwohl ich mir die Zähne gründlich geputzt hab. Dann hab ich mal probiert den durch Gurgeln mit Sprite wegzukriegen aber es war für paar Minuten weg und dann wieder da? Weiß nich, wie ich den wegkriegen soll und trau mich auch schon garnicht mehr, den Mund aufzumachen;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?