Schlimme Verstopfung hilfe?

6 Antworten

Durchfall erzeugst du damit nicht. Aber du schmierst dem braunen Zug praktisch die Gleise damit... :D

Stell dich mal hin und leg die Hände auf die Hüften. Dann den Bauch ganz nach vorne strecken. Und nun kreisen (Hula Hop Style). Mit Chance lockerst du dein Gedärm etwas auf und es kommt bewegung in die Sache.

Lets go...

Wenn mit Öl, Creme oder ähnlichem einschmieren (schön weit innen rein) und manuell nachhelfen nicht funktioniert, wirst Du Dir einen Einlauf machen müssen. Oder mehrere, bis es weit genug aufgeweicht ist, damit es durch passt. 

Nehm Abführmittel, dulcolax hol ich immer oder esse Pilze oder was scharfes dann kommt es von alleine

Bauchkrämpfe 1-3 Stunden bis zum erbrechen oder Durchfall?

Ich leide seit ca. zwei Jahren unter starken Bäuchkrämpfen die je nach Schubweise immer schlimmer werden,meine Bauchdecke ist meist total gespannt und wenn ein Krampf auftritt macht mein Bauch kurz geräusche. Die krämpfe dauern nicht lange, maximal 2 Minuten.Wenn ich diese Krämpfe bekomme und sie zu schlimm werden nehme ich ein Mittel gegen übelkeit. Buscopan hilft schon lange nicht mehr. Manchmal verschwinden die Krämpfe wenn ich das Mittel gegen übelkeit genommen Habe,wenn nicht sitze ich die ganze Zeit auf Toilette,da sich meistens ein enormer druck am After bildet. Gestern saß ich zweieinhalb Stunden auf Toilette...Die Krämpfe lassen auch erst nach bis sie mich zum Erbrechen bringen oder ich Durchfall bekomme. An meiner Ernährung kann es nicht liegen,ich habe sie durch diese Krämpfe sehr gesund umgestellt. Dies half auch eine Zeit aber die Krämpfe traten wieder auf. Beim Arzt war ich auch schon tausendmal,Der Arzt konnte nie was feststellen und das ging dann bis zur einer Darmspiegelung,sie meinten ich hätte einen Stressdarm was manchmal dazu führen könnte das ich eine Verstopfung bekomme,ich solle Stress Reduzieren etc. Ich habe meistens keinen Stress gehabt wenn die Krämpfe auftreten. Zum Arzt will ich auch nur noch ungern,da sie eh nichts festgestellt haben außer meinen Stressdarm. Die Krämpfe tauchen unabhäning von der Zeit auf. Es fühlt sich an als ob sich alles zusammen zieht im ganzen Bauchbereich,ich werde dann total blass und schwach und kann kaum auf irgendetwas reagieren und will nicht sprechen,da ich mich so schlecht fühle. Ich weiß echt nicht weiter...ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Durchfall/verstopfung im wechsel?

Hallo :) Ich (18) habe seit ca.2 wochen bauchkrämpfe und durchfall/verstopfung im wechsel. Also einen tag durchfall, zwei tage verstopfung, dann wieder durchfall ect. Mir würde nicht einfallen, dass ich etwas anderes oder verdorbenes gegessen habe. Habe im moment aber keine zeit zum arzt zu gehen und wollte fragen ob jemand eine idee hat was das sein könnte oder was da hilft.

Danke :)

...zur Frage

Schlimme Verstopfung abführen oder Einlauf?

Hallo, ich kann seit einigen Tagen nicht kackern und habe nun Bauchschmerzen. Nach den letzten Verstopfungen habe ich Durchfall bekommen was auch unschön war... Wie kann man die Verstopfung an besten lösen? Abführmittel? Zäpfchen? Oder einen Einlauf im KH machen lassen? Ich will heute noch eine Lösung!

...zur Frage

Schlimme Verstopfung und Durchfall?

Hi. Ich bin gestern aus einem 3 wöchigen Aufenthalt in Japan zurückgekommen. Irgendetwas dort habe ich nicht vertragen, denn anfangs hatte ich ständig Durchfall und dann hatte ich zwei Wochen lang gar keinen stuhlgang. Jetzt habe ich mir gerade fast die Seele aus dem Leib gekackt und wollte mal fragen wie ich mich die nächsten Tage am besten ernähren sollte, dass die Verstopfung bzw. der Durchfall sich bessert?
Lg

...zur Frage

Verstopfung, Bulemie?

Ich habe zurzeit ein Problem. Und zwar dass ich schon seit einigen Wochen sehr schlecht auf Toilette (Stuhlgang) kann und nur wenn ich so einen Drink von meiner Mom nehme kann aber das ist mit schmerzen verbunden und es ist eher Durchfall. Ich hatte bzw habe Bulemie oder sowas derartiges. Ich habe normal gegessen für ausreichend Nährstoffen gesorgt nur meine Fressanfälle ausgekotzt. Aber ich wollte da raus kommen, hab es auch irgendwie hab geschafft. Nun kämpfe ich mit Verstopfungen und versuche alles ob Grüner Tee, Jogurt, Obst etc. Aber nichts hilft. Morgen gehe ich zum Arzt aber ihm werde ich nicht von meiner ehemaligen Ess Störung berichten. Deshalb hier die Frage, ob die Verstopfung eine Folge von Bulemie ist. (Ich hatte so 3 bis 4 mal in der Woche Fressanfälle)

...zur Frage

Wenn ich eben durchfall hatte, wann habe ich dann was falsches gegessen?

Eine Stunde vor dem Durchfall hatte ich was gegessen. 4 Stunden vor dem Durchfall auch. Von was kommt es nun? Wie muss man das sehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?