Schlimme Szenarien im Kopf, sobald ich die Augen schließe?

2 Antworten

Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf? Könnte es sein, dass du vieleicht in deiner Freizeit Gewaltspiele zockst oder Horrorfilme guckst? Gab es in deiner Vergangenheit vielleicht schlimme Ereignisse?

Wenn du wirklich oft Spiele wie GTA zockst und vielleicht sogar noch minderjährig bist, solltest du definitiv damit aufhören. Das muss auf Dauer sehr belastend sein.

Vielleicht sprichst du mal mit deinen Eltern darpbr (wenn du minderjährig bist) oder gehst eventuell sogar zum Psychologen? Wenn du etwas Schlimmes erlebt hast und es dich belastet, könnte es hilfreich sein, wenn du jemandem im realen Leben davon erzählst.

Ich wünsche dir viel Glück!

Ich bin 16 und schaue ab und zu Horrorfilme, was ich mittlerweile eingestellt habe, damit es nicht schlimmer wird. In psychologischer Behandlung war ich Jahre, damals konnte mir aber nicht geholfen werden. Danke für deine Hilfe.

0
@deadied

Kein Problem. Wenn du in psychologischer Behandlung warst, gab es dafür ja auch einen Grund. Vielleicht ist es derselbe Grund, aus dem du jetzt solche Bilder vor Augen hast?

0

Ich fänds geil, ist doch eine optimale Ablenkung gegenüber dem Alltag. Ich als Horrorfilm-Fan würde mich drüber freuen ;)
Kannst dir mal paar dieser Filme aus dem Genre ansehen, dann hast du garantiert diese Bilder nicht mehr.

richtig schlimme Horrorfilme mit Geistern usw

Kennt ihr einen richtig schlimmen Horrorfilm, bei dem es nicht um abgeschlachte sowie bei saw geht sondern um nicht reale sachen wie Geistern (also z.B paranormal activity,bloody mary,der exorzist,the ring,...) Danke schonmal:)♥

...zur Frage

Immer wenn ich meine Augen schließe, sehe ich, beim Versuch dabei einzuschlafen, Dinge, die ich nicht sehen will. Wie kann man sowas ablenken?

Es ist nicht immer so, aber schon so 1-2 mal abends in der Woche wenn ich einschlafen will. Dann lieg ich Abends im Bett, und wenn alles dunkel ist, und ich meine Augen schließe, fängt es an, dass ich sowas wie Illusionen oder so bekomme, oder etwas halluziniere. Aber nicht nur etwas. Ich schließe meine Augen, und sehe dann wie ich z.b. Im Arm meines Freundes liege, und er meine Haare anbrennt, sodass ich verbrenne, oder wie ich auf hohen Bergen klettere und abrutsche und sich mein kompletter Körper aufschleift oder andere Tätigkeiten wo ich dann nicht damit aufhören kann, und es ist immer ein anderer „Gedanke“. Natürlich kann man sowas dann nicht lange sehen, sodass ich meine Augen alle paar Sekunden wieder auf mache und panisch anfange zu weinen. Aber komplett im dunklen stell ich mir dann andere Dinge vor, sodass ich dann Stunden ängstlich in meinem Bett sitze.. ich habe es noch nie jemandem erzählt, da ich denke das es mir andere eh nicht glauben würden das es so extrem ist. Und ich möchte auch nicht zum psycjologen oder Arzt gehen. Ich möchte einfach nur irgendwelche tips damit man seine Gedanken vielleicht von alleine in eine andere Richtung „biegen“ kann.
Danke für das durchlesen meines langen Textes!

...zur Frage

Horrorfilm geschaut und jetzt (nachts) kann ich nicht schlafen.

Wie kann ich einschlafen? Sobald ich meine Augen schließe, denke ich jemand steht vor mir. Brauche unbedingt Hilfe, ich habe morgen Schule und brauche meinen schlaf. Lg Nina

...zur Frage

Angststarre mitten in der Nacht!:(

Hey Leute ! Ich hab höllische Angst vor Mördern und dadurch auch viele Albträume und wache somit oft schweiss gebadet auf und dann kann ich mich nicht bewegen. ich liege da einfach, Augen offen und kann mich nicht bewegen und nicht schlafen. Habt ihr ein Tipp was ich dagegen machen kann ??? Danke im Vorrrauss !

...zur Frage

Horrorfilm vollkommen Traumatisiert

Hallo meine Oma hat mich mit 6 Jahren Krimis und Horrorfilme sehen lassen ich habe immer noch Albträume und bin Vollkommen Traumatisirt ich habe oft die Bilder noch vor den Augen was kann ich tun schonmal Danke für alle Antworten

PS:bin jetzt 11

...zur Frage

Werden Albträume wahr?

Ich habe sehr oft Albträume, und weiß nicht warum. Ist auch mehr als einmal vorgekommen, das es nicht nur ein Traum geblieben ist. In letzter Zeit habe ich viele Albträume über meinen Freund.. ich habe sehr große Angst davor, das etwas davon wahr wird und muss viel drüber nach denken 😔 Kann es sein, das Träume eine Vorwarnung sind, was noch passieren wird? Und wie kann ich mich ablenken, damit ich nicht mehr soviel drüber nach denke? Ich denke immer vorm schlafen gehen an etwas schönes aber trotzdem träume ich schlimme Sachen, was kann ich noch machen damit ich nicht mehr sowas träume?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?