Schlimme Symptome hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

... und was bitte ist daran schlimm?

Schlimm ist, wenn in Afrika oder sonst wo auf der Erde Kinder verhungern oder bei Krankheiten nicht ärztlich behandelt werden können.

Verliert man Wimpern, ist das wirklich überhaupt kein Beinbruch. Du kannst doch einfach mit künstlichen Wimpern tricksen.

Das Kind einer Bekannten von mir hat im Alter von 4 Jahren binnen kürzester Zeit alle Körperhaare verloren (auch Augenbrauen und Wimpern). Anfangs lief sie noch mit einer Perücke herum, aber inzwischen (sie ist mittlerweile 14 Jahre alt) ist ihr eine Perücke viel zu lästig und sie trägt ihren kahlen Kopf mit Stolz.

Ich kann Dir nur raten, mal zu einer Kosmetikerin zu gehen und vielleicht hat diese ja eine Idee, wie man Dir helfen könnte bzw. was der Grund für den Wimpernausfall sein könnte. Ansonsten steht Dir auch noch der Hautarzt zur Verfügung.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutzt du Mascara? Schminkst du dich abends immer ab? Und achtest du darauf, das schonend zu machen, also nicht mit Druck oder Reibung? Denn das "Vergessen" des Abschminkens oder falsches Abschminken kann durchaus dazu führen, dass die Wimpern ausfallen.

Wenn du das als Grund ausschließen kannst, solltest du mal einen Hautarzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du eine Frau? Wimperntusche kann daran schuld sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?