Was tun bei schlimmen Rückenschmerzen nach niesen?

5 Antworten

Ich denke, du hast dir eine Rippe oder ein Rippenwirbelgelenk
blockiert. Das ist zunächst sehr schmerzhaft wie du es beschreibst, wird aber allmählich besser. Wenn nicht, solltest du zum Orthopäden gehen. Du kannst die Problematik vielleicht mit Wärme lindern. Du könntest versuchen, dich vorsichtig auszuhängen. Stell dich quer in den Türrahmen und halte dich oben mit beiden Händen fest. Dann beweg dich langsam nach unten, so dass die Brustwirbelsäule gestreckt wird. Aber nur soweit wie du es gut ertragen kannst. Sonst bleiben lassen.

Geh lieber zum Arzt. Ich denke es könnte entweder sowas wie ein Krampf eine Art Verspannung der Muskeln durch das plötzliche ziehen sein, oder ein eingeklemmter Nerv auch durch die plötzliche Bewegung.

Vg

Okay danke dir!

0

Ich würde vermuten das du dir einen Nerv in der Wirbelsäule eingeklemmt hast. Geh am besten zum Arzt und lass das abchecken. Der kann dir dann auch Schmerzmittel verschreiben.
Gute Besserung Coco

Danke dir :)

0

Kann nicht mehr niesen, seit Septum?

Hallo! Ich hab jetzt seit einer Woche ein Septum. Tut auch gar nicht weh, ist nicht enzündet, alles gut. Nur, dass ich nicht mehr niesen kann. Also der Reiz kommt schon, aber kurz bevor ich niese ist es weg und ich kann nicht niesen. Ich kenn mich null aus was das angeht, aber kann beim Stechen irgendwas kaputt gehen was das Niesen auslöst? :'D Oder ist das eher eingeredet, weil man die ganze Zeit niesen will? In Licht schauen etc hilft alles nichts!

...zur Frage

Plötzlich Wirbelsäulenschmerze, kann mich nicht bücken ohne Schmerzen?

Also als ich auf der Toilette sitzen wollte, tat es weh, weil ich halt bei der Bewegung, die Wirbelsäule quasi etwas knicken muss. Nur wenn ich gerade bin tut das nicht weh. Habe ich seit heute! Auch ich wenn ich aufstehen will, der Prozess des Aufstehens, sitzens etc. tun weh. Woran liegt das? Wann geht sowas weg?

...zur Frage

stechender schmerz im rücken beim schulterblatt?

hey ;) ich hab jetzt schon seit längerer zeit einen stechenden schmerz im rücken unterm Schulterblatt und bei der Wirbelsäule, oft wenn ich mich bewege, manchmal auch beim atmen manchmal auch wenn ich nichts mache, das tuht echt voll weh und manchmal kann ich mich gar nicht bewegen weill es einfach mega sticht und wenn ich mich etwas bewege schlimmer wird. dann war es eine zeit lang weg , habe aber dann weiter unten schmerzen bei der Wirbelsäule bekommen und das hat extrem weh getan beim gehen oder sitzen. als ich dann ein paar tage/Wochen auf Sport verzichtet habe gings dann besser. und nun habe ich wieder schmerzen unter der Wirbelsäule.

was ist das ? kommt das villeicht von meinem Schulranzenhabe zwar im Moment Ferien aber könnte sein..Tipps damit es weg geht oder weniger weh tuht?

danke im vorraus ;)

...zur Frage

Tut eine Tätowierung am Schulterblatt mehr weh als am Oberarm?

Ich lasse mir bald einnen Namen auf mein linkes Schulterblatt tätowieren und wollte wissen ob es da sehr weh tut ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?