Schlimme Probleme beim einatmen, was ist dass?

4 Antworten

Bloß keine panik. :) mach dir etwas tee, mach es dir gemütlich, schau einen film und denke nicht dran. Dann gehst du heute mittag einfach zum Arzt. Wenn es doch schlimmer werden sollte, gehst du eben jetzt :) mfg Anastasia Stelle

Von herzerkrankungen bis hin zum Asthma kann alles sein lieber jetzt ins Krankenhaus

Hatte ich letztens auch mal als ich an ner angina erkrankt war.

Kann einiges sein, vom astmah bis zu ner reihe an erkrankungen.

Am besten morgen mal ab zum arzt.

Für jetzt: besorg dir ein paar polster , setz dich auf und leg dich praktisch aufrecht in die polster. Das erlaubt schlafen bei verbesserten bedingungen für deine atmung. Und der zustand ist übrigens schlichter sauerstoffmangel. Ergo keine panik deswegen.

23

Ok danke, da bin ich beruhigt. Habe meine normale Asthma Tablette genommen, hilft etwas. und ich werde morgen zum Arzt gehen.

1
25
schlichter sauerstoffmangel

Achso. Dann braucht man sich ja keine Sorgen zu machen, denn das Schlimmste, was einem bei Sauerstoffmangel passieren kann, ist ja bloß, dass man stirbt.

0
27
@JohnJensen

Was ich damit sagen will ist: solange der mangel nicht von einem organversagen ausgeht keinesfalls tödlich, fühlt sich aber sehrwohl so an!! Selbst wenn es von lapalien ausgeht!

Hatte an erwähnten tag regelrechte panik und ne schei ss angst bis ich wieder genug luft hatte.

0

Was möchtest Du wissen?