schlimme magenschmerzen & übelkeit

7 Antworten

Bitte nutze die Arztbewertungsportale im Netz und schaue Dich nach einem Internisten um der auch Hausarzt ist. Du hast ja schon seit Wochen Anzeichen einer Erkrankung auf der Haut. Ein Internist kann an diesen durchaus schon die eine oder andere mögliche Diagnose als möglich erkennen. Und entsprechend untersuchen. Bis dahin trinke bitte regelmäßig so viel Grüntee wie möglich vom Discounter, wenn Du runter bekommst auch andere Tees. Die Auswahl ist ja groß. Wenn Du verträgst mache Honig oder braunen Zucker rein. Keinen Weißzucker bitte. Weiter versuche Sprossen wie Kaugummi wenigstens zu kauen. Runterschlucken kannst Du sie auf alle Fälle. Ansonsten kannst Du folgendes Rezept versuchen:

Besorge Dir Teile eines Huhns wenn es geht direkt von einem Metzger der noch frisch schlachtet. Das kostet zwar mehr, dafür ist es auch gesünder und es sind mehr Nährstoffe drin. Diese Teile gebe in einen Topf und lasse etwa zwei Stunden mit Suppengemüse auf etwa Stufe zwei simmern. Stelle den Herd aus, sammle die Knochen heraus wenn Du Dir nicht mehr die Finger verbrennst. Dazu kannst Du, wenn Du verträgst, Reis kochen. An Gewürzen gehören da dann nur noch etwas Salz und etwas weißer Pfeffer - der muss aber nicht sein - rein.

Eine übliche Ursache für die Beschwerden ist eine erhöhte Produktion von Magensäure. Du kannst Dir in der Apotheke Antazida holen, z.B. Maaloxan oder Gelusil-Lac.

Du kannst aber auch ein bis drei Esslöffel Mehl in lauwarmes Wasser einrühren, d.h. du erzeugst eine flüssige bis breiige Masse, die Du schluckst. Damit machst Du dann eine Rollkur, d.h. jeweils nach ein paar Minuten die Lage wechseln. Dadurch wird die Magenschleimhaut geschützt.

Bei mir hat sich früher immer bewährt, Kartoffelpüree zu essen. Ist ja logisch, denn das schützt ja auch irgendwie die Magenschleimhaut, oder? Das Kartoffelpüree pur essen, ist nicht so der Bringer, also vielleicht dazu ein wenig Kochfisch.

Übrigens wird Dir bei richtigen Magenschmerzen schon durch Bratgeruch richtig übel.

Gegen die Schmerzen kannst Du in der Apotheke Tropfen holen, z.B. Iberogast oder Gastronerton (letzteres ist rezeptpflichtig).

Und, das, was ich beschrieben habe, lindert ja nur Deine aktuellen Symptome. Es ist sinnvoll, dass der Arzt mal nach der Ursache forscht. Also wirst Du um einen Besuch beim Facharzt nicht umhinkommen.

Geh am besten schell zu einem Arzt oder einer Apotheke,sonst kann ich dir leider nicht helfen...Gute Besserung

Was tun gegen starke Magenschmerzen & Übelkeit?

Hi 😊
Ich hab seid heute morgen starke Magenschmerzen und Übelkeit. Was kann das sein? Erbrochen hab ich noch nicht & was kann ich da gegen tuhen? Damit diese Schmerzen aufhören ...

...zur Frage

Übelkeit und Magenschmerzen während der Menstruation?

Ich habe während der Periode immer NACH DEM ESSEN Übelkeit (ohne dass ich mich übergeben muss) und Magenschmerzen. Kennst das eine von euch und was hilft dagegen?

Danke :)

...zur Frage

Ich habe seit 3tagen Magenschmerzen und Durchfall?

Was ist los mit mir ?!!!

...zur Frage

Wegen Magen-Darm-Infektion ins Krankenhaus?

Seit heute morgen habe ich starke Magen-Darm Beschwerden und starke Übelkeit. Ich musste mich auch bereits übergeben und fühle mich total schwach. Mir geht es garnicht gut und ich habe Kreislauf. Medikamente kann ich nicht bei mir behalten. Ich halte das nicht mehr aus! Ist es übertrieben ins Krankenhaus zu fahren ?

...zur Frage

MAgenschmerzen Übelkeit aber kein Erbrechen

Ich habe jetzt schon seit 5 wochen öfters magen schmerzen es sind zwar keine krämpfe aber es brennt. Die übelkeit habe ich auch nicht immer zusammen mit den Magenschmerzen Mal habe ich nur überkeit ohne bauchschmerzen dann habe ich mal nur magenschmerzen und keine übelkeit und mal habe ich alles zusammen. Immer wenn ich das habe mache ich mir immer ein Magen Darm tee er hilft zwar aber es nervt nach einer zeitlang immer ein tee zu machen. Ich habe noch NIE wenn ich sowas hatte erbrochen. weiss einer vielleicht woher die magenschmerzen und die übelkeit vielleicht her kommen wäre euch ziemlich dankbar

...zur Frage

Angst vor Übelkeit nachts?

Ich hab momentan eine Magen Darm Grippe und musste mich heute Nacht übergeben.. Mir gehts momentan gut. Keine Übelkeit und so. Und nun hab ich mega Angst heute Nacht das mir schlecht wird oder so was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?