schlimme knieschmerzen was tun

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum arzt gehen ist nie verkehrt aber man sollte es nicht uebertreiben versuchs einfach mal mit bewegen des knies und kuehlen wenn das nicht hilft mit traumel oder ahnlichen salben einreiben oder zum arzt gehen .ich hatte das selber schon mal da bin ich ein halbes stockwerk die treppe runtergefallen und mein knie bzw.bein konnte ich vor schmezen nicht mehr richtig bewegen als ich nach der schule zu hause war habe ich mich ins bett gelegt und versucht das knie zu bewegen nach einer kurzen zeit hats laut geknackt und ich konnte es wieder bewegen nach ca.3 tagen hatte ich keine schmerzen mehr.ich hoffe dir hat meine lange antwort geholfen lg michael

meniskusriss, kreuzbandriss, kapselriss, sehne gerissen, kleine patellaluxation

das kniegelenk ist das größte, komplizierteste gelenk des körpers und heute in der orthopädie immer noch nicht perfekt verstanden, warum welche verletzung welche auswirkungen hat bei einigen, bei anderen nicht und wie weit die "selbsthilungskräfte" reichen

also direkt zum arzt wenn die schmerzen nicht besser werden, bei einer schwellung erst recht !

Du sollst zum Arzt gehen! Was es sein kann, wird dir dieser dann sagen.

aber was könnte es sein?

0
@candysweet2000

Wir sind keine Ärzte, das könnte ALLES sein! Es bringt ja jetzt nichts, wenn wir hier spekulieren, was es sein KÖNNTE. Geh zum Arzt, der sagt dir, was es IST.

0

ja geh zum arzt...am besten direkt

Was möchtest Du wissen?