Habe schlimme Halsschmerzen mit Blutgeschmack, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blutgeschmack ist definitiv nicht normal, bist Du ganz sicher? Dann solltest Du heute zum notärztlichen Dienst und Dir mal in den Hals schauen lassen. Ansonsten hilft mir bei starken Halsschmerzen "Unmengen heißer Tee trinken", wobei bei entzündlichen Prozessen die Patienten oft kalte Getränke als angenehmer empfinden, das musst Du mal ausprobieren. Hast Du Salbeitee im Haus? Dann gurgle doch mal damit und schau vorher in den Hals. Wenn der sehr stark gerötet ist oder man da gelbe Stippen sieht (dann sind die Mandeln vereitert), musst Du zum Arzt heute. Gute Besserung. lg Lilo

Halsschmerztabletten, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe: Dobendan extra und Neo-Angin zuckerfrei.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke mal viel warmen Tee, damit die Schleimhäute befeuchtet werden. 

läßt der Schmerz nicht nach, bzw. der Blut Geschmack, geh zum Notdienst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich schon etwas schlimmer an. Am besten gehste zum Arzt. Der weiß bestimmt, ob es "normale" Halsschmerzen sind oder nicht. Bei soetwas würde ich nicht zögern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind "normale" Halsschmerzen (wobei mir nicht klar ist,was an Halsschmerzen normal sein soll). Besorg' Dir in der Apotheke Lemocin Lutschtabletten (rezeptfrei), die helfen ziemlich sicher.

Baldige Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?