schlimme Erfahrungen mit reiten?

25 Antworten

Jeder Sport ist gefährlich, man kann sich verletzten - aber kein Sport treiben ist auf Dauer noch gefährlicher.  Es kommt immer darauf an, in welcher Form man seinen Sport  betreibt. Beim Reiten ist es wichtig, eine Reitschule mit verantworungsbewußtem Reitlehrer zu finden und sich darauf einzustellen, dass man jahrelang Unterricht nehmen sollte.

Gefährlicher als manch andereR Sport wird es meistens nur durch falsche Selbsteinschätzung. Und natürlich besteht die Möglcikeit, runter zu fallen. Aber runter fallen kann man auch eine Treppe... Ne, ist klar. Es kann ja nichts schaden, vorher mal ein paar Stunden einen Club für Kampfsport aufzusuchen um dort  Fallübungen zu lernen. Dann passiert im Ernstfall auch nicht viel.

Es stimmt natürlich, dass reiten nicht total sicher ist, und dass da mal was passieren kann. Aber das ist fast bei jedem sport so. Es kann immer was passieren. Also ich reite jetzt seit 4 jahren und voligiere seit 9 jahren. Und ich habe mir noch nie wiklich wehgetan, obwohl man beim volti ja öfters mal vom pferd fällt, weil eine übung nicht klappt, aber der boden ist ja weich. Du wirst auch beim reiten nicht gleich das schlimmste pferd bekommen und du lernst am anfang ja mit den tieren richtig umzugehen. Pferde können sehr schreckhaft sein, aber wichtig ist dann halt dass der reiter ruhig bleibt...man kann natürlich immer blöd fallen und es gibt natülich auch echt schlimme verletzungen, die man sich zuziehen kann, aber wenn man das beachtet, was der reitlehrer sagt, kann man das risiko wirklich minimieren. Also es gibt schon viel gefährlichere sachen als reiten...

ich bin vor acht wochen geflogen hab mir zwar das handgelenk geprellt aber nicht mehr ich könnte genausogut vom auto angefahren werden wenn ich über eine straße laufe oder ich falle die treppe runter da kann teilweise mehr passieren jeder sport hat seine risiken

Wenn mein pferd ein Eisen verliert kann ich ihn dann trotzdem auf dem Platz reiten?

mein pferd hat gestern ein eisen verloren und der Tierartzt kann erst am Freitag kommen kann ich ihn dan morgen trotzdem auf dem weichen Platz reiten? Ich muss ihn bewegen sonst dreht der ab!! Muss ich ihn führen oder kann ich auch reiten??

...zur Frage

Pferd halten, ohne es zu reiten?

Ich hab vor, das Reiten aufzugeben, da ich kaum noch Zeit habe und mich auf die Schule konzentrieren muss und auch einen schweren Unfall hatte und seitdem nicht mehr so gerne reiten mag (dabei hab ich mir nur den Kopf aufgeschlagen und den Knöchel gebrochen, aber für mich war's schon heftig)

Ich hab aber ein eigenes Pferd (bzw. eigentlich gehörte er nicht mehr, sondern meinem Bruder, der aber in's Ausland gezogen ist) und war mit ihm lange Zeit sehr aktiv. Nun möchte ich aber ganz aufhören und vielleicht nur noch ab und zu spazieren gehen (mit Hund und Pferd halt) und mich auf einfache Bodenarbeit konzentrieren. Meine Mitschüler (fast alles Reiter) raten mir aber davon ab und meinen, ein Sportpferd kann halt nicht einfach so runterkommen. Das Pferd sei jung und braucht die Bewegung. Klar, ich gewöhne ihn dran, dass er nicht mehr geritten wird, aber ist das so schlimm? Er steht dann das ganze Jahr über im Offenstall. Vorher gab es immer einen Wechsel, den ich nicht so gut fand.

Was hält ihr von der Idee? Wie soll ich das machen? (Ich möchte wirklich nicht wieder anfangen zu reiten und ich habe es mir gut überlegt ..und so . Verkauf kommt nicht in Frage, da mein Bruder das nicht erlaubt und ich das auch nicht überwinden könnte.)

...zur Frage

Nach dem Reiten Pferd abspritzen?

Hi ihr,

spritzt ihr eure Pferde nach dem Reiten immer ab, wenn es warm ist?

...zur Frage

im urlaub am strand reiten?

habt ihr Erfahrungen gemacht mit Pferden die man im Urlaub am Strand reiten kann? wir fliegen dieses Jahr in den Urlaub entweder Türkei ,Teneriffa,oder Fuerteventura und ich würde wirklich soooooo gerne am Strand reiten kennt ihr jemand in diesen Ländern der das anbietet? also ich kann reiten und hab selber eine RB :)

...zur Frage

15 Jahre altes Pferd reiten?

Hallo,meine oma und opa haben zwei pferd die eingeritten worden sind allerdings vor 2 jahren sie sind 15 jahre alt meine frage:kann ich die beiden noch reiten? bzw anfangen zu reiten?.

...zur Frage

Reiten auf Stoppelfeldern, schmerzen beim Pferd?

Hallo, ich hab schon oft gesehen das Leute auf Stoppelfeldern reiten. Und die harten Stoppeln sind lang und hart.. Tut das dem Pferd nicht weh? Es kann sich doch am Huf/Bein verletzen oder nicht?

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?