Schlimm, wenn Schwarm fast zwei Jahre jünger?

9 Antworten

Entscheidend ist die geistige Reife. Wenn er deinen Ansprüchen in dieser Hinsicht genügt, ist es kein Problem. Vorausgesetzt, eure Eltern sind einverstanden.

Meist sind Mädchen allerdings in dieser Hinsicht weiter als Jungen. Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel.

Das Verhältnis wird ja bekanntlich mit jedem zunehmenden Jahr bei euch auch immer geringer und bedeutungsloser. Wenn es denn dazu kommt.

Und "so viel" ist das nun wirklich nicht. 5 Jahre Abstand wären bei euch schon weniger gut. 10 Jahre später aber auch kein Problem mehr.

"So viel älter ist"

Ihr seid 1 bzw. 2 Jahre auseinander. Das ist ziemlich wenig.
Es gibt Paare, die sind 10 Jahre auseinander, wo die Frau älter ist.
Und die sind teilweise sehr glücklich.

Deshalb bezweifle ich, dass es ein absolutes No-Go ist in der Gesellschaft ist.

Selbst wenn etwas ein No-Go ist, würde ich mich von der Allgemeinheit nicht leiten lassen.
Du musst selber wissen, was du magst.

Solange es nicht völlig strange ist.

Also ich finde dass das kein problem bei einer beziehung sein sollte denn das einzige was zählt ist die liebe. Wenn dein Schnwarm das anders sieht dann liebt er dich nicht wirklich


Was möchtest Du wissen?