schlimm, wenn die frau 5cm größer ist als der mann, in der beziehung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es sind zwar Oberflächlichkeiten, aber ich weiß wie du dich fühlst. Es ist aber trotzdem nicht soo schlimm. Männer fühlen sich da oft ein bisschen auf den Schlips getreten wenn sie kleiner sind. Aber bitte versuch nicht krampfhaft dich klein zu machen oder sowas, das sieht dann eher noch gekünstelter aus. Zieh einfach kein hohen Schuhe an, dann fällt das auch nicht so dolle auf. Und ich meine wenn er dich liebt, dann ist es ihm egal. (Vielleicht nicht komplett egal, aber er würde dich deswegen mit Sicherheit nicht nerven das du zu groß seist) Außerdem stehen manche Männer angeblich auf große Frauen, habe aber leider noch nie einen von der Sorte kennen gelernt. Mein Freund ist ca. 3 cm größer als ich, aber man sieht keinen Unterschied, aber ich trage aus Mitleid zu ihm keine hohen Absätze mehr ;)

Das einzige was du tun kannst ist keine heels tragen.

bekannten von uns geht es genauso. Sie sagt immer für sie sei er der größte mann auf der welt.

Das Problem ist nicht der Größenunterschied, sondern die Einstellung dazu. Es gibt Paare, die stört das gar nicht, andere trennen sich deswegen (beides schon im Freundeskreis erlebt). Wenn dein Freund es schafft, den Größenunterschied positiv zu sehen, dann sollte das kein Problem sein. Viel kannst du dazu aber, denke ich, nicht machen, außer daß du zu ihm stehst und auch seine Stärken betonst.

Was soll daran schlimm sein? Wenn der Mann größer ist, scheint das normal zu sein, aber bei der Frau macht man sich Gedanken. Ist doch Blödsinn Alter und Größe spielen keine Rolle wenn man sich wirklich liebt.

Ich gebe offen zu: Damit hätte ich auch ein Problem.

Die Chance eine Frau mit 195cm zu finden ist jedoch gering.

Ist doch völig wurscht. Das sind oberflächlichkeiten.

Manche finden es zwar schöner wenn der mann größer ist aber eigentlich zählt nur die Liebe.

ist doch egal wenn ihr euch liebt.

Was möchtest Du wissen?