Schlimm oder eher normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlimm nicht - aber eher ungewöhnlich und extrem selten!

Die Frau hat ja den Vorteil fast nahtlos weitermachen zu können - auch wenn viele Frauen eine kleine Pause brauchen, weil sie nach dem Höhepunkt überempfindlich sind. Wenn sie sich inzwischen mit Händen bzw. Mund um den Partner kümmert, wird dieser sicher nicht enttäuscht sein.

In der Praxis ist es allerdings meist anders herum...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Andreaadejano

Bei den Frauen dauert es normalerweise länger als beim Mann bis sie kommt. Wenn sie früher kommt ist das weder schlimm noch normal, sondern gut, es besteht die Möglichkeit dass sie öfter kommt und meistens ein Zeichen dass der Mann den Sex beherrscht.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm nicht. Normal aber auch nicht. Allerdings eins Positive Abweichung von der Norm.

So dürftest du wesentlich mehr Spass haben als Durschnittsfrau :) und du kannst auch mehr als nur einen Orgasmus haben bis er fertig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sehr schlimm, ihr kommt beide in die Hölle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nicht schlimm, denn dadurch wird der Sex ja nicht zwangsläufig auch beendet im Gegensatz zum Mann, dessen physische Gliedkraft dann nachlässt 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann nicht sein, behaupte ich mal. Frau wird dir vermutlich was vorspielen.

Also, wenn Sie nur eine Minute braucht, kannst du ja aufhören ;-) Sie hat dann was sie braucht, mehr braucht sie kaum. ;-)

Normal ist eher dass nichtmal 50 % der Frauen zum Höhepunkt kommen.
Das kann viele Gründe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inalovesapple
28.12.2015, 15:45

Und deshalb kann der Weg auch das Ziel sein 😄

0

Was möchtest Du wissen?