Schließzylinder austauschen ohne SChlüssel?

2 Antworten

Wenn es ein preiswertes Zylinderschloss war ohne Aufbohrschutz, dann ist das kein Problem. Man muss halt versuchen, den inneren Zylinder möglichst mittig herauszubohren. Hast du aber einen Zylinder mit Aufbohrschutz, dann geht das nicht, weil die Hartmetallstifte im Inneren jeden Spiralbohrer zerstören oder eine mitlaufende Hartmetallplatte das Bohren verhindert. Dann hilft vermutlich nur ein guter Schlüsseldienst, der das Schloss mit einem Pickingwerkzeug öffnet. Nach einem misslungenen Aufbohrversuch ist ein Öffnen des Schlosses per Pickimg meist nicht mehr möglich. Es lohnt sich aber sicher, noch mal gründlich nach dem Schlüssel zu suchen. Schlüsseldienste sind teuer.

(http://www.cosmiq.de/qa/show/2433634/Wie-kann-ich-ein-Schloss-Zylinder-ohne-Schluessel-wechseln/)

Ich würde Bohren, den Schließzylinder, weil wie willst du den Mechanismus sonst drehen.... Bildsuche.... Der Knubbel ist im Weg

 - (austauschen, Schließzylinder)

Was möchtest Du wissen?