Schließt man oder öffnet man mehr Türen in seinem Leben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Man öffnet mehr Türen. Denn es gibt viele Türen, die haben die Funktion, dass sie sich selbst wieder schließen. Also selbst wenn du den gleichen Weg zurück nimmst, und die Tür nicht eigenhändig geschlossen hast, musst du sie erneut öffnen. Dazu kommt, dass geöffnete Türen auch durch Zugluft zufallen können. Geschlossene Türen gehen aber in der Regel nicht von alleine auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotty040
06.02.2017, 16:49

In Paranormal Activity (richtig geschrieben?) schon 😂 :D

0

Man öffnet mehr, denn meistens ist es dir doch egal, was die Tür macht, wenn du durch bist... manchmal gehen sie von selber zu, manchmal können sie auch offenbleiben. Nur in bestimmten Situationen (Ausnahmen eigentlich) schließt man die Tür... zumindest muss man in meinem Alltag die wenigsten Türen zumachen. Oder ich bin dann da, wenn nach mir noch jemand kommt, dann kann ich sagen "Der letzte macht die Türe zu" ;D

Gute Frage, wie du da drauf gekommen bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man die Türen als Objekt sieht, gleicht sich das aus.

Wenn man die Türen psychisch sieht, dann schließt man meiner Meinung mehr Türen^^ Zumindest gefühlt. Liegt daran, dass es öfters mehrere Möglichkeiten gibt, man allerdings immer nur einen Weg gehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Türen mit Entscheidungen gleichsetzt, dann schließt sich auch immer eine Tür, wenn du eine neue öffnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kleicht sich im Laufe des Lebens aus.

Als Kind oder Jugendlicher machst du mehr Türen auf und das Schließen besorgen deine Eltern oder andere Erwachsene oder sie müssen dir immer hinterherschreien.

Im Alter machst du dann die Türen zu, die andere offenstehen ließen, weil du den Luftzug nicht mehr verträgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man öffnet mehr Türen.

Wieso? Sehr viele Türen sind mit einem Türschließer ausgestattet. Erlebt, dass sich eine Türe automatisch öffnet und ich sie schließen musste, habe ich noch nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klare Antwort:

Mein Mann öffnet mehr Türen, als er schließt.

Ich schließe mehr Türen, als ich öffne, weil ich die Türen, die er zu schließen vergisst, immer zusätzlich zumachen muss.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube man öffnet mehr Türen, denn es gibt viele Türen die von alleine zugehen :) also das war nur geraten. :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das wird sich wohl die Waage halten. Demnach schließt man genausoviel Türen wie man öffnet.

Was aber tun wenn eine Tür bereits geöffnet ist ? Wäre es dann besser sie zu schließen oder sie offen zu lassen ?

Und kann man die Frage nicht auch im übertragenen Sinn verstehen ? Eine Tür offen lassen hat doch auch etwas mit Freiheit zu tun, die man seinen Mitmenschen zukommen lässt...

Pierre Moerlen's Gong haben jedenfalls sinniert und darüber einen Song geschrieben. Der Titel verrät, wie man ihrer Meinung mit der Situation umgehen sollte:

"Leave It Open"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk auch das man mehr öffnet.

Den schließlich schließt man nicht alle ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man öffnet mehr Türen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man öffnet mehr weil man meistens keinen Bock hat sie richtig zu zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?