Schließfächer in der Leipziger Innenstadt?

1 Antwort

Hauptbahnhof und Markt liegen nur rund 800 Meter auseinander. Beide sind quasi die Innenstadt. Am Markt gibt es jedoch keinerlei Schließfächer, die gibt es nur am Hauptbahnhof. Wenn Du in der Innenstadt so etwas brauchst, geh zum Hauptbahnhof. Alternativ wäre es nur bei Hotels in der Innenstadt ggfs. möglich, wobei keines so nah am Markt liegt, dass es sich lohnen würde.

Beim Schwarzfahren erwischt. Widerspruch?

Hey.
Ich bin Freitag mit der Tram 4 in Leipzig zum Bahnhof gefahren weil ich meinen Anschluss Zug kriegen musste damit ich in meiner heimatstadt den letzten Bus in mein Dorf bekommen konnte. Ich hab normalerweise ein Monatsticket. Da ich momentan aber mit dem Fahrrad zu meiner Arbeit fahre habe ich kein Ticket. Ich ging extra vorher zu meinen Nachbarn meinen 10€ Schein in Kleingeld zu wechseln. BBei mir an der Haltestelle gibt's nämlich keinen Automaten. Deswegen muss man die Karte immer drinnen in der Tram kaufen.

Es kam eine ziemliche Alte Tram mit 3 separaten Anteilen. In das zweite Abteil schaute ich genau rein und sah keinen Automaten, also stieg ich in das dritte Abteil ein. Dort war aber auch kein Automat. Umsteigen war nicht mehr, da die Tram los fuhr. Ich überlegte krampfhaft was ich machen sollte. In einer Kurve sah ich dass es sogar vier Abteile waren. Ab einer Haltestelle aussteigen und ins zweite Abteil vorrennen wäre zu riskant gewesen. Ich hätte viel Gepäck und befürchtete die Tram wurde ohne mich weiter fahren. Ich musste aber zwingend den Zug am Hauptbahnhof schaffen. Mittlerweile war schon fast die Hälfte der strecke weg. In den kurven sah ich dass auch im zweiten Abteil kein Automat war. Das erste Abteil war auch ein sehr altes. Ich vermutete es gäbe keinen Automaten. Und dass im Falle eine Kontrolle die Kontrolleure verstehen würden, warum ich nicht Ausstieg mit meinem Gepäck um ganz nach vorn zu rennen. Zwischen Augustus platz und Hauptbahnhof kam schließlich ein Kontrolleur. Ich fragte warum es keinen Automaten gäbe und er sagte nur dass es im ersten Abteil einen gibt. Auf die Frage woher ich das wissen soll und warum es in vier getrennten Wagons nur einen Automaten gibt wusste er keine Antwort. Er ließ mich auch gar nicht ausreden sondern verlangte sofort den Ausweis und schrieb alles aufm ich begann zu diskutieren wie idiotisch das sei und dass ich nicht vorrennen hätte können und was alte Frauen da tun sollen und und und. Er grinste nur und sagte dann in aller Seelen Ruhe "Tja das sind dann 40€, ne?"

Jetzt frage ich mich ob man da in widerspruch gehen kann da ja kein Automat und damit keine Möglichkeit eine Karte zu kaufen da waren.

Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?